Japanisch lernen, was als nächstes?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kana sollte man nicht nur nach mehreren Standards korrekt transkribieren koennen, sondern vor allen Dingen auch korrekt mit allein Sonderregeln aussprechen koennen. Man liest naemlich mitnichten (immer) so, wie es die Hepburn-Umschrift vermuten laesst (gerade dann nicht, wenn man Deutscher ist). Letztendlich wird man aber so gut wie nie transkribieren muessen, es sei denn man moechte etwas grammatikalisch analysieren.

Zum Zeitpunkt, an dem die Kana mehr oder weniger sitzen, sollte man zu einer einfachen Selbstvorstellung in der Lage sein. Man sollte ebenso andere Personen vorstellen koennen, einfache Aussage- und Fragesaetze bilden koennen, 'unflektierte Verben' in der allgemeinen Hoeflichkeitsform bilden koennen, etc.

Wenn du dir nicht selbst einen Lehrplan erstellen kannst, dann sieh unter ww.vhs.de nach. Dort arbeiten Leute, die gelernt haben, wie das geht. Die koennen deinen Lernverlauf besser planen, als du selbst.

Hab vor einigen Monaten auch angefangen Japanisch zu lernen und nachdem ich die Kanas durch hatte hab ich mich an die Grammatik gemacht. Währenddessen lernt man auch einige grundlegende Kanjis.

wie hast du die Grammatik gelernt?

0

Was möchtest Du wissen?