Japanisch lernen ohne schreiben?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nichts ist unmöglich! Es wird sich allerdings als schwierig gestalten, da du keine Fortgeschrittenen-Lehrbücher finden wirst, die in Buchstaben geschrieben sind.

Das heißt, du wirst ewig auf Anfängerlevel rumhängen..und das ist ein bisschen langweilig, oder nicht?

Martinbo 21.10.2010, 20:17

ich hatte mal (2006) mit dem pons anfängerkurs japanisch angefangen, der war komplett in lateinischer schrift. ich war sogar froh es dann richtig zu lernen. obwohl ich nicht gerade ein kanji held bin, kann ich mir japanisch ohne kanji (wie wohl die meisten;) überhaupt nicht vorstellen und finde es oft auch schwerer zu verstehen als mit!

0
  1. Abseits der Großstädten wirst du nur mit ner Horde Schutzengel einen finden der irgendeiner westlichen Sprache kundig ist.
  2. Naja, falls du nach Japan gehen wolltest, wäre es doch ein wenig schade wenn du Cafés nicht von Irgendwelchen Drogerien unterscheiden könntest, oder? Aber nichts ist unmöglich, aber es kann ärgerlich werden, wenn jemand dir ne Liste mit Namen von Leuten gibt und du keine Peilung hast, worum es geht...

Hm...eigentlich ist es in Japan sehr selten wenn jemand englisch kann. Na klar kannst du japanisch auch ohne Schrift lernen. Du könntest dann die Sprache perfekt. Aber es wäre ja auch sinnvoll wenn du einiges auf japanisch lesen könntest ne? Ich weiß das es schwierig ist. es wäre trotzdem besser wenn du beides lernst.

Ob dort "fast jeder" Englisch kann, ist zumindest zweifelhaft. Wenn du nur in Tôkyô bist, klar, da können durchaus die meisten Leute Englisch. Aber je kleiner der Ort wird, desto weniger kommst du mit Englisch durch. Und da gibt's dann auch keine Beschriftungen mehr auf Englisch.

Zumindest die Hiragana und Katakana sollten aber nun wirklich kein Problem darstellen, schließlich ist das im Grunde nix anderes als unser Alphabet und wird quasi genauso gelernt, durch immer wieder schreiben.

Kanji auf eigene Faust zu lernen ist schon deutlich anspruchsvoller, aber auch die sind nunmal nötig, um sagen zu können "Ich kann Japanisch".

Danke für die vielen antworten dann werde ich mal wieder wohl oder übel die VHS besuchen müssen grins

Ja, du musst unbedingt die Kanjis lernen!

Martinbo 21.10.2010, 17:53

Ich gebe seirios da Recht: Außerhalb Tokyos kannst du mit deiner Einstellung, dass schon irgendwer englisch sprechen wird, ganz schön auf die Nase fallen;).

0
Martinbo 21.10.2010, 17:58
@Martinbo

das ist ja das schwierige am japanischen;). es ist natürlich auch toll, wenn du es sprechen kannst, aber das ist halt nur die halbe miete!

0

Was möchtest Du wissen?