Japanisch lernen durch Animes

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja, es geht, wenn du dein Gehirn darauf trainierst. Du musst eben ganz schnell aus dem Kontext erkennen, wann was genutzt wird... Aber eine Kombination ist wahrscheinlich sinnvoller, weil mit Vokabeln und etwas grundlegender Grammatik musst du dann nicht kompliziert analysieren, sondern kannst es einfach verstehen.

Babys haben auch den Vorteil, dass sie korrigiert werden, wenn sie was falsches sagen, bei einem Anime wirst du das nicht haben... aber wenn du nur zuhören willst und die wichtigsten Vokabeln langsam lernst, dann sollte es passen. Aber wenn eine komplett neue Vokabel kommt, wird es halt schwer, die zuzuordnen, wenn es dir niemand erklären kann.

1

ja so ähnlich hatte ich mir das auch vorgestellt wie das funktionieren könnte^^

1

Ich kann mir nicht vorstellen, dass Babys durch hören und sehen von Zeichentrickfilmen sprechen lernen.

Dazu gehört die Interaktion zwischen hören, sehen der synchronen Mundbewegung des Sprechers sowie authentischer Tonlage zum Gesichtsausdruck des Sprechers.

Es ist für Babys verwirrend eine Mundbewegung zu sehen, die irgendwie nicht zu dem gehörten passt - weil sie (wenn auch nur Millisekunden) verzögert ankommt.

Zuhören ist eine Komponente des Sprachenlernens. Babys machen aber auch lange Zeit vor dem eigentlichen Sprechen Mundbewegungen.

Ich bin damals mit 3 Jahren nach Deutschlan gekommen und keiner aus meiner Familie konnte deutsch. Und indem ich mir immer die Zeichentrickfilme im Fenseher ansah, lernte ich sehr gut deutsch wie du sehen kannst. Doch durch Animes wird es schwieriger, da die eben auch einen Sinn haben :D

Ja Es geht Ich hab so englisch gelernt. und langsam merke ich dass ich beim naruto gucken immer weniger auf den Sub schau weil ich immer mehr von dem was gesprochen wird verstehe.

Ich habe auch ein bisschen Japanisch lernen können, aber nur weil unter den Animefolgen auch die deutschen Subs waren und es hat wirklich sehr lange gedauert. Empfehlen würde ich es eher weniger, da man das nicht einfach so schafft. Such dir einen guten Japanischkurs und gut ist.

ich kann auch ein bisschen Japanisch :P Zwar bin ich bei der Aussprache nicht so gut aber das verstehen geht schon einigermaßen :P Hihi ich kann sogar auf Japanisch beleidigen :P

1

Das funktioniert höchstens mit einer Hand von häufig gebrauchten Festausdrücken. Ansonsten kannste das voll vergessen.

nein das ist n icht möglich^^

als erklärung:

as baby/kleinkind nimmst du mehr als das 10 fache der menge auf ins gehirn als du mit beispielsweise 10 erlernst...

und auch dann brauchste ja viele jahre bis du die muttersprache kannst.

reden wir mal von 7 jahren bis du eine sprache recht gut kannst...

rechne das mal 10 dann weisste wie lange du brauchst

Ich bezweifle allerdings, dass du erst mit 7 Jahren deutsch reden konntest, normal kann man glaub ich mit 3 oder 4 jahren schon relativ fließend reden

außerdem will ich ja nicht fließend oder gar perfekt japanisch sprechen sondern nur einigermaßen zusammenhängende Sätze^^

1

Was möchtest Du wissen?