Japanisch lernen: Aufbau der Japanischen Sätze / Hilfe bei den Verben.

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also ich habe am Anfang mit Hilfe einer Software gelernt, weil das zum einen den Vorteil hat, dass man zu Hause lernen kann und zum anderen, dass alle Vokabeln und Dialoge vertont sind und man so die richtige Aussprache kennt. Die Software, die ich benutzt habe, war der Basiskurs, von dem in dem Artikel auf dieser Seite geschrieben wird: http://japanisch-lernen.jimdo.com/software/sprachenlernen24/

Plural: boku(ich) - bokutachi oder bokura. tachi passt für alles und somit der einzige plural den du wissen musst. sämtliche adjektive können sowohl prädikativ als auch attributiv angewendet werden. na-adjektive können also auch am ende stehen, dann aber ohne na oder no. was du mit den verben hast, versteh ich nicht. es gibt drei gruppen für verben, demnach werden diese verben verändert(schwach,stark,unregelmäßig). das wäre das mit dem stamm. ga und wa werden beide für verben benutzt. dein beispielsatz ist von der syntax her r ichtig. stilistsich aber sehr einfach und informell. in der untersten sprachstufe ok. schöner wäre zb: kareshi ga kuruma de eki ni ikimasu oder eki ni itte. wenn du japanisch von grund auf mit alltagsvokabular lernen möchtest empfehle ich immer "japanisch im sauseschritt". gibt es als kana und kanji ausgabe.

ich persönlich habe japanisch in de schule (einer der wenigen bei der man die chance hat das zu lernen)

und wir haben dann eben erst angefangen mit ein paar begrüßungsformen..wie gehts usw. das haben wir eben alles mit deutschea schriftzeichen abr eben in der japanischen sprache geschriebn

dann haben wir eben angefangen zeichen zu lernen harigana: a e i o u ka ki ku ke ko usw. kanji: ganze wörter wie fluss und so

dass muss man eben auswendig lernen aber die japanische grammatick ist sehr leicht trotzdem solltest du am besten mal einen kurs besuchen um so die grundlagen zu lernen ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen :)

Hey ^^ wenn du willst, kann ich dir ein bisschen was davon erklären, aber das würde glaube ich die Antwort sprengen. Kurze Anmerkung: Im Japanischen flektieren die Wörter nicht ;) Es ist eine agglutinierende Sprache.

Hi :-)...wie wäre es mit einem Japanischkurs ?

Was möchtest Du wissen?