Japanisch lernen! :-) Nur mit was?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zu Schulzeiten in der VHS mit Vor- und Nachbereitung in der Freizeit, dann als Hauptfach an der Universitaet, im Auslandsstudium und nun jeden Tag in Alltag, Freizeit und Beruf (lebe in Japan).

Wenn du ernsthaft lernen willst, dann beginne mit einem Sprachkurs an der VHS. VHS gibt es in fast jeder Stadt und Japanisch ist recht beliebt, sodass es mittlerweile auch fast ueberall Kurse gibt (habe vor etwas mehr als 2 Jahren 5 Angebote von verschiedenen VHS ausgeschlagen, die Japanisch neu ins Programm aufnehmen und mich als Lehrkraft haben wollten -- bin ja letztendlich nochmal nach Japan gegangen).

Wenn du Glueck hast, dann erwischt du einen VHS-Kurs mit einer Lehrkraft, die sogar linguistisch sehr gut in der Sprache bewandert ist, sodass dir fast alle Fragen jederzeit beantwortet werden koennen; wenn du Pech hast, ist es einfach nur ein(e) Japaner(in), was in anderen Laendern fatal waere, in Deutschland aber noch einigermassen in Ordnung ist, da VHS doch sehr darauf achten, dass die Leute doch wenigstens ein bisschen unterrichten koennen. Mehrere, der von mir oben erwaehnten VHS wollten explizit keine Muttersprachler als Lehrer, was sehr gut nachzuvollziehen ist.

Einen Sprachkurs an der VHS kann man gut neben der Schule machen, man lernt bei einem Lehrer mit vielen Leuten zusammen, er ist guenstig und das Tempo ist gemuetlich, weswegen man das als Hobby sehr gut betreiben kann und seine Pflichten nicht vernachlaessigen muss. Wenn es in deiner Stadt keinen Kurs gibt, dann sollte man sich nicht zu schade sein, um einmal in der Woche an einen anderen Ort zu fahren. So viel sollte es einem schon Wert sein, wenn man wirklich Interesse an etwas hat. Ich bin zu Schulzeiten auch immer 1 1/2 Stunden hin- und 1 1/2 Stunden zurueck in eine andere Stadt gefahren, weil es in meiner VHS noch keine Kurse gab.

Lass in den ersten Monaten und vielleicht sogar Jahren die Finger von Angeboten (insbesondere aus dem Onlinebereich), die du nicht nachvollziehen kannst und lasse dich von einer Fachkraft leiten. Insbesondere Japanisch hat eine sehr lange Vorlaufzeit, bis man ueberhaupt einigermassen effektiv selbststaendig lernen kann.

Ansonsten viel Spass!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe Japanisch in einer Volkshochschule gelernt, das war echt gut (: Wenn du die Sprache richtig lernen möchtest, würde ich auch eher einen richtigen Kurs mit Japanischlehrer empfehlen, damit man auch die richtige Aussprache ect. lernt.

Wenn du erst mal einfach nur in die Sprache 'reinschnuppern' möchtest oder dir Grundkenntnisse reichen, würde ich nach einer Online Community wie z.B. Livemocha.com suchen. Da lernt man auch die Zeichen, etwas die Aussprache und Grammatik und Japaner können deine gelösten Aufgaben korrigieren.

Viel Spaß beim lernen (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe an der Uni angefangen, Japanisch zu lernen. Ich weiß nicht, wie alt Du bist, aber wenn Du noch in die Schule gehst und nebenher Japanisch lernen willst, dann würde ich Dir eine Volkshochschule empfehlen. Die Lehrerin oder der Lehrer sagt Dir dann schon, welche Bücher etc. ihr braucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Animes und japanische Serien mit deutschem Untertitel merkt man sich schon Bruchteile. Dann gibt es gute (Vokabel)Bücher und Kurse und Volkshochschulen wo man japanisch lernen kann. Du kannst ja auch mal im Internet nach Japaner suchen mit denen du dich austauschen kannst um japanisch zu lernen soweit dein und dessen Englisch ausreicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von M1603
12.11.2013, 06:37

Bloss schade, dass man ohne irgendwelche Vorkenntnisse ueberhaupt nicht nachvollziehen kann, ob das, was in den Serien benutzt wird, ueberhaupt alltagstauglich ist und was es wirklich bedeutet. Natuerlich kann man sich dadurch neues Vokabular aneignen, wenn man es aber sprachlich nicht analysieren und einordnen kann, dann bringt es einem ueberhaupt nichts und hat, im schlimmsten Fall, den gegenteiligen Effekt.

0

Was möchtest Du wissen?