japanisch Kurs in der nähe von Warendorf gesucht

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Japanisch ist wirklich nicht so schwer was die manchen Kommentare hier behaupten, es braucht nur etwas willensstarke um nicht gleich aufzugeben, nachdem man Kana gelernt hat.

Zur VHS kann ich leider nichts sagen, da ich mir japanisch mit Erfolg selbst beibringe. Jedoch glaube ich das jede VHS etwas andere Methoden hat (wegen den Angestellten dort). Also würde ich mich nicht so drauf festlegen, dass man dort gar nichts lernt.

Bei Sprachschule kann ich sagen, dass XYoukaiX schon alles gesagt hat, denn die machen manchmal bessere arbeit, als die VHS. Ich gehe mal davon aus das die Kana schon kannst, denn das ist oft eine Vorraussetzung.

Hier ist nocheinmal eine Seite wo Eselsbrücken sind: Hiragana: http://japanese.gatech.edu/WebCTVista/JAPN1001/contents/Lesson02/hiragana/mnemonic-hiragana.html

Katakana: Unten im Kommentarfeld

Lg

Japanisch ist eine wunderschöne Sprache und trotz der tollen kommentare bereits hier kann ich dir nur empfehlen das wirklich zu machen !

Allerdings VHS kann ich nicht empfehlen da lernt man nix ! Daher lieber nach einer Sprachschule in der nähe schauen, eine kurze google suche hat zum beispiel das hier ausgespuck: fokussprachen.com/sprachkurse-japanisch-warendorf.html

Vielleicht kann man da ja mal anfragen ABER ! beim Japanisch lernen wird fast immer vorausgesetzt (zumindest bei den guten angeboten) das man Privat schon die Kana gelernt hat ! also wenn du wirklich eine Sprachschule besuchen willst empfehle ich dir dringend bereits vorher Hiragana und Katakana zu lernen.

zumindest das Lesen lernen geht denke ich super gut hier http://unckel.de/kanateacher/index.html

und das Schreiben sollte in einer guten Japanischschule noch geübt werden ansonsten musst du das auch zu hause machen.

P.S. Je besser man die Kana vorher schon lernt desto einfacher ist das Lernen auserdem siehst du direkt ob du wirklich bereit bist zeit zu opfern um die Sprache zu lernen ! immerhin brauchst du allein für den einfachsten test zusätzlich zu den Kana nochmal 100kanji und das ist schon viel arbeit.

bist du dir sicher das du japanisch lernen willst?? diese sprache ist schwer zu beherschen und zu sprechen. es kommt such drauf an, ob du schule oder abbi( u.s.w) hast. hast du richtig nachgedacht??

ich würde lieber nochmal nachdenken!! :-))

HymnOfBlood 06.07.2013, 20:11

@forever2000: Probieren geht über studieren, außerdem kommen einige mit Sprachen besser zurecht als andere Personen (ja, selbst bei Japanisch). Ich habe mir für alltägliche Dinge auch selbst Japanisch beigebracht.

Zur Frage an sich: ich habe bei Google gesehen, dass Warendorf wohl nicht ewig weit von Münster entfernt ist, richtig? Am besten guckst du dort mal nach einem VHS-Kurs nach :). Falls du allerdings ein paar Dinge auch erstmal alleine lernen möchtest, kann ich dir z. B. http://livemocha.com/ empfehlen.

Gruß

0

Ach ja und eins noch: hast du über den preis nachgedacht, der dich was kostet, wenn du dich an den unterricht beteiligst?? ;))

Was möchtest Du wissen?