Japanisch( anata wa)!?

4 Antworten

Das bedeutet nur "Du". wa ist das Anhängsel, mit dem das Subjekt eines Satzes gekennzeichnet wird.

Anata wa ist recht förmlich.

echt? ich kenn das anders. weil anata--> du und wa--> sein

weil watashi wa--> ich bin

anata wa--> du bist

0
@4myInfinity

Nein. watakushi wa bedeutet ich. Eben genau der Grund - wa ist das Subjekt-Suffix. "Ich bin" (desu) wäre zB watashi wa doitsujin desu - ich bin Deutscher. watashi wa (ich) doitsujin (Deutscher) desu (sein).

1
@4myInfinity

anata--> du und wa--> sein

4myInfinity Du verwechselt "ha/wa" (は) offenbar mit "desu" (です).

0
@OnkelSchorsch

Natürlich meine ich 4myInfinity. Ich dachte eigentlich, dass sei durch mein Zitat klar. Habe das jetzt aber durch eine Bearbeitung nochmal deutlich gemacht.

1

'wa' beschreibt nicht das Subjekt, sondern ein Thema. Ein großer Unterschied, über den man dicke Wälzer schreiben kann.

0
@M1603

Man kann es auch sein lassen und es einfach mal so akzeptieren. wa als Substantivsuffix trifft die Sache schon sehr gut und ist auch das, was ich ich in der Japanologie an der Uni gelernt habe.

0
@OnkelSchorsch

Warum sollte man falsche Definitionen akzeptieren? Selbst Laien gegenüber sollte man bei Erklärungen nicht an zu vielen Ecken sparen.

Als Japanologe sollte man eigentlich wissen, was 'wa' ist und was es eben nicht ist.

0

Kurz und knapp: Du.

"Du".

ist japanisch und bedeutet: du bist

Bist bzw. die Verbformen von "sein" wird mit "desu" dargestellt:

Kuruma wa akai desu - Das Auto ist rot.

1

Was möchtest Du wissen?