Japan(er) - No Go's?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

  • nicht am esstisch oder in der öffentlichkeit die nase putzen. das finden die menschen dort genauso unappetitlich wie wir in der nase rumbohren finden. nase putzen tut man dort auf der toilette oder wenn man allein ist. wenn die nase läuft in der öffentlichkeit dann zieht man es hoch.

  • nicht in der nähe von personen niesen. ist nicht so toll dort. wenn man niesen muss wendet man sich von den personen in der nähe ab.

  • wenn man irgendwo sitzt wie zB im park dann immer darauf achten dass du deine fußsohlen niemandem entgegen streckst. ist dort etwa gleich untoll wie naseputzen. am besten hinknien, schneidersitz oder seitlich aus die knie sitzen. und wenn du auf einem stuhl sitzt dann nicht die beine übereinander schlagen... mögen die leute nicht so dort..

  • niemals die stäbchen im reis lassen. erinnert die japaner an die räucherstäbchen im reis/sand bei einer beerdigung.

  • in japan schlürfen die leute schonmal sehr laut ihre suppe oder schmatzen beim essen. ist dort normal. pupsen oder aufstoßen soltest du dir allerdings verkneifen. ^^

  • auf japanisch begrüßen (verbeugen) und erst dem japaner die hand geben wenn er dir seine entgegenstreckt. die leute sind doch eher sehr schüchtern was berührung angeht ^^

  • nicht in der ubahn telefonieren.

  • möglichst leise in zügen oder in der u-bahn sein. die meisten leute dort versuchen zu schlafen oder mal ein paar ruhige minuten vor oder nach der arbeit zu haben.

  • wenn du mit deinem partner nach japan gehst lass das küssen in der öffentlichkeit ^^ die japaner sind da sehr speziell wenns um liebe und paare geht. zärtlichkeiten sollten nur ausgetauscht werden wenn ihr alleine seid. händchenhalten sollte das maximum in der öffentlichkeit sein ^^

  • schuhe ausziehen bevor du ein traditionelles hotel, eine wohnung oder ein traditionelles cafe/restaurant betrittst ^^

  • niemals den ausgestreckten daumen zeigen. auch nicht beim zählen. beim zählen fängt man mit dem zeigefinger an, bei dem zeichen für 'perfekt' formt man aus zeigefinger und daumen einen kreis (das gleiche zeichen wie für "alles gut" beim tauchen)

  • beim schenken darauf achten was man schenkt. keine messer,scheren, uhren,.. und kein weißes oder gelbes geschenkpapier verwenden. gelb:verrat weiß: trauer.

  • keine sprüche oder witze die sich gegen das ausland richten. da verstehen fast alle japaner keinen spaß.

  • mit den essstäbchen kein essen aufstecken. machen nur kleine kinder dort.

  • nicht die stäbchen im essen stecken lassen. neben den teller (auf die serviette), auf den schüsselrand oder auf ein spezielles bänkchen für die stäbchen legen.

  • wenn du mit japanern isst nicht einfach aufstehen und zur toilette gehen sondern dich erst entschuldigen und dann gehen.

  • nicht ungewaschen rausgehen. auch saubere kleidung tragen. in japan wirst du keinen mit fettigenhaaren oder fleckigen oder kaputten klamotten sehen ausser heimlose.

  • keine groß ausgeschnittenen oberteile tragen. macht man dort nicht. einfach darauf schauen dass hose/rock wenigstens den hintern bedecken und dass oberteile eher einen kleinen ausschnitt haben. bauchfreie mode solltest du auch eher nicht tragen.

also.. das andere waren die NoGos.. jetzt kommen noch die unterschiede ^^

  • viele japanische frauen bleichen ihre haut. schneeweiße haut wird als besonders schön angesehen.

  • in japan wird fisch meistens roh gegessen, manchtmal auch fleisch.

  • die meisten japaner mögen milch und käse nicht.

  • etwa 85% der japaner sind laktoseintolerant.

  • es gibt japanerinnen die sich die augen operieren lassen damit sie westlicher aussehen.

  • die menschen dort haben sehr oft o-beine weil die sie einen etwas anderen knochenbau haben als europäer.

  • die menschen in japan verhalten sich sehr ruhig in zB der ubahn. (bei uns ists im zug oder in der ubahn ja oft sehr laut)

  • in japan betritt man wohnräume niemals mit schuhen.

  • die menschen dort sind höflicher und manchtmal auch um höflich zu sein.

  • in japan guckt man seinen feind (wenn man denn einen hat) nicht böse an sondern lacht oder grinst einfach nur frecht.

  • japanische männer schauen weniger diese speziellen filmchen als bei uns... die lesen eher ihre hentaiMangas :D (hab selbst viele in der ubahn gesehen)

  • wenn man mit einem japaner essen geht: man schenkt immer das trinken seinem tischnachbarn ein und er dir.

  • sake (schnaps) wird in japan warm getrunken.

  • die sprache und schrift ist anderst in japan :'D

  • das essen ist günstiger, der strom teurer

  • in japan ist das leitungswasser leicht gechlort

  • in japan gibt es kitkat mit matcha drinn (grüntee pulver)

  • in japan gibt es neko-cafés.. also katzen kaffees. da trinkt man kaffee oder tee und kann wärendessen mit katzen schmußen.

  • in japan bekommt man vor dem essen desinfektionstücher oder warme waschlappen um die hände zu säubern.

  • in japan bekommt man in allen restaurants kostenlos stilles wasser auf anfrage.

  • in japan bleibt man nach dem essen nicht mehr lange sitzen zum reden sondern geht ein paar minuten danach.

  • in japan leben die menschen in kleineren häusern und wohnungen.

  • in japan schläft man traditionell auf dem boden auf futonmatten.

  • in japan isst man morgens keinen toast oder so. meistens wird fisch, reis und suppe zu morgen gegessen. (so hat es mein freund bei seiner gastfamilie erlebt..und die haben nur am wochenende gefrühstückt)

  • in japan fängt die arbeit meistens erst um 9 uhr an.

  • die schule geht in japan schon in der ersten klasse bis spät nachmittags. in der 5. klasse sogar schon bis 18 uhr... jedoch fängt die schule auch erst um 9 uhr oder 9:30 uhr an..

  • japaner haben arbeiten 6 tage die woche. auch mütter. manche haben sogar gar keinen freien tag.

  • japaner nehmen sich nur sehr wenig urlaub. durchschnitt ist 14 Tage im Jahr. schüler dort haben deutlich mehr ferien.

  • in japan lies und schreibt man meistens linkläufig.. jedoch weil das land mehr und mehr verwestlicht wird inzwischen immer mehr rechtläufig geschrieben.. sehr beliebt in japan ist auch die senkrechte schreibweise.

..den rest kann ich nicht so richtig beschreiben.. du musst mal in japan gewesen sein um zu sehen was alles anderst ist. :)

zu den NoGos noch: niemals menschen in japan direkt in die augen schauen. wieso man das dort nicht macht weiß ich aber nicht. ^^ am besten schaut man dem gesprächspartner auf den mund, die wangen oder auf die nase..

TeeTier 05.09.2014, 13:07

OK, nicht schlecht, aber mit einigen Punkten bin ich nicht einverstanden:

die meisten japaner mögen milch und käse nicht.

Also meiner Erfahrung nach, stehen Erwachsene total auf europäischen Käse, als Beigabe zu alkoholischen Getränken. (Sake, Wein, Bier, ...) Es werden sogar Käsewürfel als Otsumami verkauft!

etwa 85% der japaner sind laktoseintolerant.

Das habe ich auch gehört, halte diese Zahl aber für stark übertrieben. Milch in Japan ist nicht mit Laktase versetzt, und enthält demnach genauso viel Laktose wie bei uns. Und fast jeder trinkt Milch oder nimmt Milchprodukte zu sich. Also soooo Laktoseintollerant scheinen die Leute dort nicht zu sein. Ich tippe eher auf 20% bis 30% ... höchstens. :)

es gibt japanerinnen die sich die augen operieren lassen damit sie westlicher aussehen.

Das ist eine absolute Minderheit. (Von Berühmtheiten wie Hamasaki Ayumi mal abgesehen. Bei "normalen" Frauen ist das bei Leibe nicht die Regel .. auch wenn im Fernsehen die Spots für Takasu-Klinik rauf und runter laufen.)

die menschen dort haben sehr oft o-beine weil die sie einen etwas anderen knochenbau haben als europäer.

OK, das ist mir noch nie aufgefallen. Muss ich mal drauf achten. :)

Allerdings haben Japaner definitiv einen flacheren Brustkorb als Europäer. Eine Bekannte ist Masseuse und macht auch Ackupunktur ... und sie meinte, dass Europäer einen Oberkörper wie Fische haben ... weil wir so einen rundlichen Brustkorb haben. :)

in japan betritt man wohnräume niemals mit schuhen.

Das wurde schon an anderer Stelle geschrieben, aber hier auch nochmal: Das kann man so nicht pauschalisieren! Mir werden sehr oft Hausschuhe angeboten, wenn ich irgendwo zu Besuch bin. Das hängt wirklich vom Gastgeber ab!

Wenn sich deine Aussage aber auf Straßenschuhe bezieht, hast du natürlich völlig Recht. Die trägt in Japan wirklich niemand im Haus. :)

sake (schnaps) wird in japan warm getrunken.

Nicht immer! Es gibt auch Sake-Sorten, die MÜSSEN von der Produktion bis zum Genuss durchweg gekühlt werden, da sonst das Aroma binnen Minuten flöten geht! Und viele Leute trinken Sake auch bei Zimmertemperatur. Warmen Sake gibt es meist im Izakaya oder so.

die sprache und schrift ist anderst in japan :'D

Ach? :)

in Japan ist Essen günstiger als hier

Kommt stark drauf an, wo man essen geht. Ich habe in Tokyo auch schon über 40000 Yen für ein Steak und in Shizuoka fast 100000 Yen für ein Essen bezahlt!

in japan ist das leitungswasser leicht gechlort

In Deutschland übrigens auch. :)

in japan gibt es neko-cafés.. also katzen kaffees. da trinkt man kaffee oder tee und kann wärendessen mit katzen schmußen.

Es gibt auch Maid-Cafes mit Mädels, die sich als Katzen verkleiden ... aber mit denen darf man dann nicht schmusen, sonst bekommt man eine gescheuert. :)

in japan bekommt man in allen restaurants kostenlos stilles wasser auf anfrage.

Das trifft auf über 90% zu, aber es gibt durchaus Geschäfte, in denen man Wasser (selbst im Sommer) vergeblich sucht!

in japan bleibt man nach dem essen nicht mehr lange sitzen zum reden sondern geht ein paar minuten danach.

Echt? Also wenn ich mit Freunden unterwegs bin, sitzen wir teilweise über fünf Stunden in einem Cafe oder so. Und vor allem die ganzen Mädels-Grüppchen, die einige Ecken in den Cafes gefühlt von Morgens bis Abends belegen. :)

Also so wie in den USA hetzt man in Japan beim Essen definitv nicht! :)

in japan isst man morgens keinen toast oder so. meistens wird fisch, reis und suppe zu morgen gegessen. (so hat es mein freund bei seiner gastfamilie erlebt..und die haben nur am wochenende gefrühstückt)

Japaner stehen aber ziemlich stark auf Brot (ist für die halt etwas Exotisches) und die essen daher eigentlich recht oft Toast am Morgen. Wird evtl. mit Natto bekleckert und ind den Ofen-Toaster geschoben. :)

in japan lies und schreibt man meistens linkläufig.. jedoch weil das land mehr und mehr verwestlicht wird inzwischen immer mehr rechtläufig geschrieben.. sehr beliebt in japan ist auch die senkrechte schreibweise.

Von Rechts nach Links hat man bis Kriegsende gelesen ... danach nur noch marginal aus ästhetischen Gründen (Werbung). Heutzutage schreibt / liest kein Mensch mehr so. :)

So, das war's ... der Rest ist akzeptabel! :)

1
KimieRaili 08.09.2014, 16:30
@TeeTier

mein freund war ein halbes jahr in japan und eine freundin von mir lebt sogar dort. hab die beiden einfach mal ausgefragt und habe diese antworten halt von ihnen bekommen :D

so nun noch meine kommentare zum kommentar:

@milch,käse,lactose

alsooo mein freund wohnt in der schweiz und hatte als gastgeschenk extra einen käse mitgebracht. die gastfamilie wollt ihn nicht essen und auch keiner aus seiner klasse :D nichtmal seine japanischen freunde.. das war ihm schon peinlich :'D

das mit der laktoseintoleranz hat mir seine gastmutter erzählt ^^

@OPs

meine freundin welche in yokohama wohnt meinte sie kenne sehr viele wo sich die augen haben vergrößern lassen (aber total komjsch damit aussehen :'D)

@o-beine

bei asiaten sitzt die hüfte anscheinend tiefer oder höher (weiß nichtmehr was) und deswegen sitzen die oberschenkelknochen schräg.... so wurde mir das erklärt ^^

@schuhe

meinte damit "niemals mit straßenschuhen" :D

@sake

meine freundin welche in japan wohnt meinte sie habe bis jetzt den sake immer nur warm getrunken und mein freund berichtete auch nichts anderes ^^

@essen meinte das essen im handel (in läden) ist deutlich günstiger ^^

..obwohl ich in tokyo mit meinem freund für gerade mal umgerechnet 17 euro 2 komplette menüs bekommen hab.. bei uns hier zahlt man da mindestens 35 euro.

@leitungswasser

naja aber nicht überall in deutschland :D und in japan schmeckt man das chlor ja deutlich ^^ bzw riecht es..

@nekocafe

ja das ist mir durchaus bekannt :'D

@kostenloses wasser

wie haben in jedem cafe und restaurant mindestens ein glas wasser bekommen auf anfrage ^^ ausser in dem einen traditionellen aber dort war eine tasse matcha kostenlos :)

@essen, sitzen bleiben

meine freundin wo dort wohnt meinte wir sollten nicht allzu lange sitzen bleiben wenn wir irgendwo eingeladen sind da sonst der gastgeber denkt er müsse noch was auftischen ^^

@toast

mein freund meinte er hat weder bei seinen gasteltern noch sonstwo europäisches frühstück bekommen... nur in einem eher westlichen hotel. ^^

0

Man sollte wenn man niesen muss den raum verlassen oder am besten unterdrücken. Oder auch nicht beim sitzen mit der sohle auf sie zeigen am besten mit beiden füssen auf dem boden sein. Und ich bin mir zwar nicht sicher aber das daumen hoch zeichen ist auch keine besonders gute geste.^^

ich kenn nur ein paar tischregeln. die halt dort altbekannt sind sag ich mal- und zwar - man putzt seine nase nicht am tisch dafür geht man in einen anderen raum - man lässt meistens was von den essen übrieg das zeigt das man saat geworden ist ( bei uns heißt es ja es hat nicht geschmeckt und man überreicht nicht mit den stäbchen essen an einen anderen den so werden die knochen auf einer beerdigung überreicht

Japaner schätzen Sauberkeit, Hygiene und Ordnung,

NO GOs in Japan

Schlürfgeräusche beim trinken.

Geräusch beim pinkeln ( Viele spülen vorher damit man sie nicht hört).

Schuhe im Haus tragen.

TeeTier 05.09.2014, 12:43

Den letzten Punkt kann man nicht so verallgemeinern ... das hängt sehr stark vom Gastgeber ab! :)

0
z.b finden die ja schräge Zähne sehen süß aus

Genau, das finde alle Japaner. ALLE! D'uh...

Und kennt ihr paar wichtige Regeln die es dort gibt, aber hier nicht?

Nicht anfassen, nur verbeugen, keine Küsse in der Öffentlichkeit, als Frau beim Lachen den Mund zuhalten, und wenn du Schande über die Familie bringst: Harakiri!

  1. nicht mit der Schuhsohle auf sie zeigen
  2. keine Uhren schenken(steht für kurzes Leben) und kein weißes Geschenkpapier (Tod)
  3. Sie lassen sich die Haut bleichen (anderes Schönheitsideal)

Was möchtest Du wissen?