Japan Einreiseverbot?

Corona/Covid-19 Hinweis

… mehr anzeigen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Letztendlich wissen das nur die Entscheidungsträger, und die würden sich ggf. hüten, ihre wahren Absichten kundzutun. Da die Einreisebeschränkungen ggü. Europa jedoch schon kamen, bevor die Verschiebung von Olympia offiziell verkündet wurde, halte ich es für glaubhaft, dass die Beschränkungen tatsächlich nur dem Umstand mit Corona geschuldet sind.

Immerhin muss man sagen, dass Japan die Ausreise ausländischer Bürger zugelassen hat und es auch weiterhin tut, auch das ist leider in diesen Tagen nicht selbstverständlich, wie Neuseeland gezeigt hat. Auch werden Ausländer mit abgelaufenen Visa ohne weitere Maßnahmen geduldet, und von der Finanzspritze in Höhe von 100.000 Yen, die nun wohl kommt, sind selbst temporäre Einwanderer ebenfalls nicht ausgenommen. Insgesamt also eine eher ausländerfreundliche Handhabe, bisher.

Was sollte denn deiner Meinung nach noch dahinter stecken? Ein Land, dass mittlerweile hauptsächlich von Tourismus leben muss, wird ganz sicher nicht aus irgendwelchen anderen Gründen solche Beschränkungen verhängen.

Geh mal davon aus, dass die Beschränkungen noch sehr lange andauern werden, denn Politik, wie auch Japaner sind sehr unvorsichtig und haben immer noch nicht verstanden, worum es geht. Wenn der Rest der Welt die Krise halbwegs überstanden haben wird, wird Japan noch mittendrin sein....

Sie leben vom Tourismus wie (fast) jedes Land in Europa auch. Nicht müssen,das ist ein Unterschied. Du unterschätzt Asien....

0

man kommt doch aktuell in gar kein land mehr rein. Wie lange man nicht nach Japan fliegen kann, kann denke ich aktuell niemand sagen auch die japanische Regierung nicht. Hoffen wir mal das es bald wieder geht.

Woher ich das weiß:Hobby – und Jahrelange Erfahrung

Denke mal es liegt an Corona. Die Asiaten sind da etwas rigoroser. Ohne wenn und aber.....

Was möchtest Du wissen?