Japaische Jugendbewegung ( gesprochen " Tschunjibo " )- ist sie jemandem bekannt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es wird Chūnibyō in Romaji geschrieben. Oder eben auch Chuunibyou. Im Endeffekt handelt es sich dabei, um Schüler, die meist noch zur Grund- oder Mittelschule gehen und den Unterschied zwischen Realität und Fiktion nicht mehr erkennen können. Viele sind dann der Meinung, dass sie besondere Fähigkeiten aus Anime oder Manga beherrschen. Dazu gab es auch einen Anime mit dem Titel Chuunibyou demo Koi ga Shitai!, der sich mit dem Thema aber eher auf Comedy Ebene beschäftigt hat. Der Anime Film Aura: Maryuuin Kouga Saigo no Tatakai hat, dass alles dann ein wenig ernster rübergebracht. Dort wurden die Beteiligten dann auch ernsthaft für ihr "Fehlverhalten" gemobbt.




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?