James Bond- Schussloch

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist eine Kamerablende. Damit kann man bei einer Kamera die Blende, also den Lichteinfall regeln. Je kleiner die Blende um so geringer der Lichteinfall. Man variirt damit auch die Schärfentiefe des Bildes.

Exocrime 31.01.2013, 19:16

das ist definitiv keine kamerablende

zitat wikipedia :Pistolenlaufszene

Zu Beginn fast eines jeden Bond-Films ertönt das von Monty Norman geschriebene und durch John Barrys Arrangement berühmt gewordene Thema aus Dr. No, das James Bond Theme. James Bond läuft von rechts durch das Bild und schießt plötzlich mit einer Pistole in Richtung der Zuschauer. Diese Sequenz ist auch als Gun Barrel Sequence bekannt. Am Anfang des Films Stirb an einem anderen Tag fliegt dabei erstmalig eine Kugel auf den Zuschauer zu. Seit Daniel Craig James Bond Darsteller ist, gibt es diese Szene nicht mehr direkt am Anfang. In Casino Royal wird sie nach einigen Minuten gezeigt. Bei Ein Quantum Trost und Skyfall gibt es diese Szene lediglich am Ende des Films, direkt vor dem Abspann.

1
bova21 03.04.2015, 11:43
@Exocrime

Stimmt, es ist keine Kamerablende sondern Kanonenrohr,

engl.

  Gun Barrel

0

das soll doch eigendlich eine mündung einer schusswaffe sein. also sollte es der lauf einer waffe sein was du meinst

ich würd mal sagen es ist eine blende.

ICh glaub nicht, dass das einen bestimmten Namen hat...

Das ist eine Ansicht aus einem Pistolen- / Waffenlauf.

Was möchtest Du wissen?