Jameda-Bewertung nach längerer Zeit gelöscht worden?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also dass ein Arzt jederzeit, auch nach Monaten, Einspruch einlegen kann, ist klar. Und dass kein Arzt über sich etwas negatives lesen will auch. Ärzte sind unfehlbar !!

Was Löschungen angeht, habe ich den Eindruck, dass jameda nicht immer gleich agiert.

Ich hatte auch mal eine ziemlich schlechte Bewertung geschrieben und auch eine Mail bekommen , mich gerechtfertigt usw usw.

Dennoch hat jameda die Textbewertung gelöscht, die Notenbewertung aber dringelassen. Angeblich aus rechtlichen Gründen.

Habe aber auch schon öftrers gehört, dass Bewertungen komplett gelöscht wurden oder auch garnicht zugelassen wurden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?