Jalousieschalter versetzen wie ist die beste Lösung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

es gibt eine Lösung über funk. z.B. den Funkbus von Merten, Busch-Jäger, Berker, Gira oder Jung. das ist eigendlich alles das gleiche, die unterschiede liegen nur in den Sendern, denn jeder dieser hersteller (kaufen alle beim gliechen zulieferer) bietet die Sender auch als "schalter" an, so dass man sie problemlos in bestehende schaltersysteme integrieren kann.

wenn man sich für einen Handsender entscheidet, dann spielt das natürlich keine rolle. kostengünstig ist das ganze nur nicht wirkllich. für einen schalter und einen jalosieaktor sind da schon mal gute 100 € weg. die montage kommt dabei.

außerdem setzt diese lösung natürlich vorraus, dass man an der stelle, wo der aktor hin  kommt, ich gehe mal von der alten schaltstelle aus, auch ein neutralleiter vorhanden ist.

preiswerter wäre da in der tat aufstemmen und unter putz legen.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Per Funk geht nur, wenn die Anlage dafür vorkonfektioniert ist.Ansonsten fix den Hammer schwingen und eine Nut in den anderen Raum buffen, Schalterdose einfräsen, eingipsen, passende Leitung in die Nut und sauber mit Hagalith zuputzen.Die Leitung auf beiden Seiten anklemmen, fetich. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

es gibt diverse Angebote. Vermutlich liegt der Schalter im Nebenraum, weil dort ein Stromanschluss vorhanden ist.

Hier mal, nur ein Angebot:

 https://www.somfy.de/produkte/fenster/rollladen

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?