Jalousie in einer neuen Wohnung!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Holzjalousien sind meines Wissens nach gar nicht zum Kleben geeignet. Die Dinger sind ja übelst schwer und gerade bei einer Tür, da diese ja sehr lang ist. Bambusjalousien sind da schon leichter, aber auch nicht zum Kleben gedacht.

Ich empfehle Dir auf jedenfall 50mm Lamellen, anstelle der 25mm. Die haben einfach eine bessere Optik! Was spricht gegen die Montage an der Wand? Ich würde dies sogar empfehlen, da du sonst bei hochgezogener Jalousie immer das Paket direkt am Fenster, also im Sichtfeld hast. An der Wand würde das Paket nicht stören. Nur meine Meinung... :) Ich kenne den Shop www.jalousieshop.net . Allerdings sind die Holzjalousien hier auch wesentlich teurer, als die Ikea Lösung. Sicherlich andere Qualität...

Es gibt auch Jalousien, die an einer Art "Fadenlauf" hoch und runter bewegt werden können. Dabei kleben die Halterungen direkt auf dem Rahmen und sind spurlos abzulösen beim Auszug aus der Wohnung. Allerdings gibt es diese meist im Fachgeschäft und sind recht teuer. Manchmal kann man auch Glück im Baumarkt haben, sollte aber geschickt bei der Montage sein.

Die Lindmon von Ikea sind geklebt nicht zu handhaben, da - zumindst die Variante aus Bambus - sehr schwer sind, vor allem in Größe für Türen. Hab ich nämlich selbst zuhause.

Was möchtest Du wissen?