Rollladen hochparterre?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

einen außenrolladen musst du genehmigenlassen, aber eine innenjalousine kannst du einfach selber anbringen . da gibt es auch verdunkelnde materialien

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wecome
13.03.2016, 14:22

das ist es ja,die wollen mir den nicht genehmigen,weil er angeblich nicht ins Bild passt.Dabei habe ich auf der selben Seite schon seit 2009 einen Rollladen vor dem Stubenfenster,nur da war noch eine andere Bearbeiterin da! Der würde also ins Bild passen.Auch würde ich ihn allein bezahlen.Kurzzeitig kamen sie mal mit dem Argument,hier wird saniert,das war vor 2 Jahren,passiert ist NICHTS !Nur das ich nicht ausgezogen bin,wie es viele andere getan haben.So konnte die Elektrik in den leeren Wohnungen neu installiert werden und demzufolge neu und teurer vermietet werden.Es betraf immerhin 4 Wohnungen in einem 10 Familienhaus.Schon damals hat mein Freund den Rollladen selbst demontiert.Außer das die sich entschuldigt haben für unseren Aufwand ist nichts passiert.

Über eine Antwort wäre ich sehr dankbar.

0

wie wärs, wenn du anstatt in einen rollladen/jalousie lieber in ein besser gedämmtes fenster investierst? würde sicherlich viel mehr lärmschutz bringen.

ich wohne mitten in der stadt direkt neben einem gymnasium. seit ich anfang letzten jahres neue fenster eingebaut bekam kann ich selbst in den großen pausen prima einschlafen (nach der nachtschicht). und das sind nichtmal teure gewesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Außenrollläden brauchen nicht genemigt zu werden. Innenjalosien brauchen nicht genehmigt werden. Die kannst du genau so  anbringen wie Gardienen (also ohne Genehmigung).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst Du eine Jalousie (innen) oder einen Rolladen (aussen)?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?