Jahressammlung der Postwertzeichen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Problem bei Briefmarken ist - die Preise für Sammlungen gehen bereits seit Jahren in den Keller. Früher, also vor Jahrzehnten, wurden Briefmarken noch wesentlich häufiger gesammelt wie heute. Auch wenn diese Sammlung voll-ständig und mit Ersttagsstempel versehen ist, musst Du erst einmal einen Sammler finden, der Dir entsprechendes dafür zahlt. Und das sollte schwer werden. Denn was bringt Dir eine theoretische Einschätzung des Wertes, wenn es keinen Käufer dafür gibt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Katalogwert liegt bei 1480,00 Mi€.  Es ist die Frage, ob ein Auktionshaus es überhaupt annimmt. Diese Sammlungen sind fast unverkäuflich, aber mehr als ca. 100 bis 150 € wirst Du kaum dafür bekommen -  sorry.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Tag,

schau mal bei Ebay und gebe dort den Namen der Sammlung ein. In den Auktionen solltest du vergleichbare realistische Preise finden und nicht die der Katalog wider gibt.

Ich hoffe ich konnte helfen und wünsche noch einen schönen Sonntag

Liebe Grüße

Wissensdurst84

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?