Jahresmitteltemperatur ausrechnen, kann einer helfen, ich bekomme immer ein neues Resultat raus...!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hattest Du auch mal:
2,083

Das Problem von dir ist wohl, dass du die Vorzeichen (Minustemperaturen) nicht beachtest. Du musst zunächst umrechnen (und in diesm Falle -12°C als "Basiswert" nehemen), dann alle Werte über diesen -12°C addieren und durch 12 teilen. Und dann den Wert zu den -12°C dazuzählen.

annimausi1998 20.03.2012, 19:11

ich hab die schon mitgezählt, doch mich wohl zu oft verrechnet :)

0

nice try ô.O

du kannst ja einfach 20-mal die Rechnung eintippen und das Ergebnis nehmen, das am häufigsten auftauchte.

annimausi1998 19.03.2012, 19:37

is ,aber nie das Gleiche bei rausgekommen...-.-

0

Was möchtest Du wissen?