Jahresendabrechnung?!

3 Antworten

Scheinbar liegen die bei der Rentenversicherung nicht vor. Wenn Du selbst keine Entgeltabrechnung o.ä. mehr hast, kannst Du bei Deinem damaligen Arbeitgeber nachfragen ob der noch welche hat, falls nicht dann bei der Krankenkasse. Hat die auch nichts, dann wirds bei einer Lücke im Rentenkonto bleiben.

Beim Arbeitgeber nachfragen, Unterlagen einreichen.

Einmal im Jahr bekommt man die Rentenübersicht, da darf man auch gerne mal vor dem 60. Geburtstag reinschauen.

Vom Arbeitgeber, aber die Gehaltsnachweise sind ja eher für DEINE Unterlagen. Vom Arbeitgeber bekommt man idR auch einen Sozialversicherungsnachweis und der ist aufzuheben ! Auch da maximal beim Arbeitgeber nachfragen. Ansonsten bei der DRV nachfragen...

Was möchtest Du wissen?