Jahresarbeit über die DDR?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Boahhhhh.....6-8 Seiten reiner Text......aber Dein Abi möchtest Du schon machen, oder?😕❓❓❓ 

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Seiten bekommst Du locker hin.

Kannst auch über die Zeit zwischen Kriegsende und die Gründung der beiden deutschen Staaten schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

8 Seiten über die DDR-Geschichte willst du nicht zusammenbringen können? Da muss man sich ja ziemlich zügeln, um so wenig zu schreiben. Allein die Staatsgründung könnte diese Seiten schon füllen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe jetzt irgendwie das Problem nicht verstanden. Meinst du, du bekommt die acht Seiten über die DDR nicht zusammen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine solche Arbeit beginnt man immer mit dem Arbeitsverzeichnis. Darunter versteht man das provisorische Inhaltsverzeichnis.

Wenn so die Struktur der Arbeit festgelegt hat, dann kommt der Text dran und die einzelnen Unterkapitel werden mit Inhalt versehen. Vergessen sollte man nicht Literaturrecherche und das Quellenverzeichnis stets aktuell zu halten.

Ich denke, 30 bis 40 Seiten bekommt man spielend zusammen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du Probleme, weil du zu viel oder zu wenig Text für 6 bis 8 Seiten hast? Und was genau ist das Thema? *Die DDR* allgemein? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PhilippKes
25.09.2016, 16:58

Das Thema sollte sein "Leben Und Arbeiten in der DDR" und ich habe Angst, das Ich da zu wenig Text finde, weil Ich mich zu einem genauen Zeitabschnitt befassen soll .

0

Was möchtest Du wissen?