Jahrelange freundschaft zerbricht

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meine beste Freundin und ich hatten das auch. Wir haben uns trotzdem getroffen. Mir war das dann schon egal was meine Mutter von ihr gesagt hat bzw was sie dagegen machen wollte, die freundschaft war mir wichtiger. Ihr müsst euch ja nicht bei euch daheim treffen, geht in ein Cafe, oder ins Kino und wenn eure Eltern fragen: "Ich hab Nachhilfe oder ich treffe mich mit dem und dem;" Einsperren können sie dich ja nicht bzw nicht ewig.

Dir ist es wohl so ziemlich egal ob du lügst oder nicht ..

0

Lass deine Eltern erst paar Tage in Ruhe bis sie sich wieder einkriegen .. Rede mit deinen Eltern nach paar Tage darüber .. wie die beiden sich fühlen würden wenn die 10 jahrelange beste/r Freund/in einfach weggenommen wird weil man kein Kontakt mehr zu diese haben darf .. Wie die beiden sich fühlen , was du aber vergessen kannst ist eine heimliche Freundschaft weil das eh am Ende raus kommt & es nur mehr Ärger geben würde .. Alles Gute

Rede mit deinen 'Eltern

Was möchtest Du wissen?