Jahr wiederholen oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also bei uns ist das bei dem Onerstufensystem so, dass man kein Problem hat einen Anschluss zu finden, selbst wenn man das Jahr wiederholt. Man sieht sich ja in den Pausen und bei uns hat man sowieso immer mit vielen unterschiedlichen Leuten, die man nicht kennt Unterricht, da wir 4 Partnerschulen sind und die Kurse zusammen sind, um größere Auswahlmöglichkeiten anbieten zu können. Eine Freundin von mir hat auch ein Jahr wiederholt und das ist kein Problem für uns noch mit ihr in der Schule Kontakt zu haben, weil wir uns alle in der Pause sehen (außer wir sind an anderen Schulen und müssen erst noch mit dem Bus zu unserer Schule fahren, um in unserer Cafeteria zu sitzen). Der Unterschied zwischen der jetzigen EF und der letzen EF also der jetzigen Q1 wird zwar immer so dramatisch dargestellt, trotzdem ist es eigentlich das gleiche. Klar haben wir ein anderen Lehrplan (bin in der EF), aber die Grundlagen sind die Gleichen. Vor allem musst du dir auch keine Sorgen machen, allein zu sein, denn viele müssen auch wieder wiederholen. Ich würde dir das auf jeden Fall raten, also wenn du dich dann besser fühlst und natürlich bessere Chancen auf ein gutes Abi hast. Ich komme mit dem Stress in der EF ganz gut klar, würde aber, wenn nötig, die Klasse auch freiwillig wiederholen. Aber bei uns ist man ziemlich auf sich alleine gestellt, deswegen kommt Sitzen-Bleiben schon öfter vor. Ich denke bei dir spricht nichts dagegen. Und es werden ja auch ältere in der Stufe sein, da diese ja bereits schon ein Jahr vorher von der Realschule gekommen sein werden.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxojgz
04.02.2015, 18:16

Danke für die liebe Antwort :)

0

Ich bin der Meinung, dass du wiederholen solltest. Du hast jetzt zwar nicht den unglaublichen Abkackerdurchschnitt (glaub mir, an meiner Schule aus meiner Stufe machen leute auch dieses Jahr mit nem schlechteren schnitt abi, wenn sies überhaupt packen) trotzdem kannst du durchs wiederholen deinen schnitt ja nur bessern.

Und ich glaube auch nicht, dass sich der lehrplan komplett verändert hat innerhalb von einem jahr. zumindest nicht in fächern wie zb mathe oder französisch/englisch/spanisch oder was auch immer du hast. weiß aber ja auch nicht, aus welchem bundesland du bist.

Mit den schülern würd ich mir keine gedanken machen. du findest sicher anschluss, wenn du offen auf die mitschüler zugehst und dich auch bemühst. ansonsten rate ich dir nur, aufmerksam zu sein und was zu arbeiten, damit sich das wiederholen auch lohnt.

Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lenaaaaa14
04.02.2015, 17:58

Als Ergänzung: Der Schnitt ist ja nicht so schlecht, aber aufgrund dessen, dass du in den LKs eben ziemlich schlecht bist, empfehle ich es dir echt, weil die ja mehr zählen...

0

Was möchtest Du wissen?