JAGD - was ist, wenn man als Spaziergänger dazwischen kommt?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Ich bin selbst Jäger und kann dich beruhigen! Der Jagdkollege ist halt vermtl. sauer - aber: That's life. Jagdzeit besteht momentan nur für Schmalrehe (Reh-Mädels ohne Kitze), auf Überläufer (Wildschweine, geboren im letzten Jahr) und Rehböcken. Ein Jäger muß so was eben wegstecken können. du hast dir nichts vorzuwerfen. War halt Pech für ihn, ein Schock für dich und Glück für die Tierchen.

danke an die "andere Seite" und akzeptiert!

0

Reh-Mädels ohne Kitze?

Woran sieht man das? Die Jungtiere liegen doch oft stundenlang allein im Gras?

0
@Orchidee1

lieber bibo1301: anscheinend kennst du dich aus und ich respektiere dein Wissen. Und ich hoffe, dass dies nicht missbraucht wird von irgendwelchen .....

0
@Orchidee1

Hey, genau deswegen dauert ja eine gute und sinnvolle Jagdausbildung seine Zeit. Bei einer Geiß (weibl. Reh mit Kitz/-en) sieht man z. B. das Gesäuge .... Wenn man weiß daß momentane die Zeit des Nachwuches ist kann man z. B. genau danach kucken...... und erlegt nicht irrtümlich ein Muttertier

0
@bibo1301

Am Spiegel kann man es auch erkennen (Weiße Haare am Geschlecht von hinten leicht erkennbar). Herzform: weiblich, Nierenform: männlich. Der "Körperbau" ist auch unterschiedlich, aber das ist schwer zu erklären finde ich. Man muss einfach eine Menge Wild gesehen haben um das schnell zu erkennen. Als ich mit 16 das erste mal ansaß habe ich mir jedenfalls sehr schwer getan.

0

Sie sind tatsächlich ungewollt oder unbewußt zum Jagdstörer mutiert - was die Tiere entsprechend freuen dürfte und dem Jäger einen neuen frühmorgendlichen oder spätabendlichen Ansitz bescheren dürfte. - Sonst ist da rein garnichts geschehen! Sie dürfen sich im Wald auf den Wegen frei bewegen, solange Sie die Einstände des Wildes nicht stören oder jagdliche Einrichtungen zerstören.

danke für die Antwort - aber muss man wissen, dass man ein "Jagdstörer" sein könnte, wenn man sich gehend in der Natur aufhält???

0
@casamaria

Ein Jagdstörer ist im rechtlichen SXinne zunächst einmal nicht mehr störend, als die Fliege, die Sie auf Ihrer Nase haben! Vielleicht erklärt Ihnen dies die Situation etwas besser!

0

Ganz erlich wenn ich sowas sehen würde würde ich versuchen das Tier zu retten!Kan das nicht geschehen lassen,Jäger knallen alles ab selbst freilaufende Hunde und Katzen!

Was möchtest Du wissen?