Jacke/Mütze im Unterricht ausziehen eine Pflicht?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Eine Pflicht ist das sicherlich nicht, könnte aber eventuell in der von Lehrern, Schülern, Eltern verabschiedeten Schulordnung so stehen / verlangt werden. Egal,ob es nun in der Schulordnung steht oder nicht, nach meiner persönlichen Meinung gehört es einfach zu einem guten Benehmen, dass man im Unterricht nicht mit Jacke und Kopfbedeckung oder sogar Kopfhörern im Ohr sitzt! Ist auch schon einmal eine gute Übung für das Benehmen am späteren Arbeitsplatz und wer weiß wo noch. Ich finde es außerdem auch einfach eklig, wenn die Leute mit ihren Jacken und Kopfbedeckungen im ggf. beheizten Raum sitzen und vor sich hin "dampfen", weil der Körper zwangsläufig zu schwitzen beginnt, und sich dadurch die Raumluft massiv verschlechtert! Mir kann auch niemand erzählen, er könne sich in Jacke gut bewegen, was zum Beispiel das Mitschreiben, das an die Tafel-Schreiben oder das sich Melden betrifft. Wer sich über solch eine Aufforderung des Lehrers aufregt, hat meines Erachtens scheinbar keine anderen ernsthaften Probleme und sollte mal langsam erwachsen werden und zu geistiger Reife gelangen. Über so etwas rein "Äußerliches" steht man als kluger Mensch einfach und passt sich den Gegebenheiten an!

Die Kleidung sollte der Situation in einem Klassenraum angemessen sein. Das Absetzen der Kopfbedeckung ist neben der Angemessenheit eine Frage der Höflichkeit!

Dein Arbeitgeber darf dir vorschreiben, wie du dich zu kleiden hast und wie nicht. Die Schule ist dein Arbeitgeber, ob du es glaubst oder nicht. Und ich finde Mädchen sollten sich nie wie Prostituierte anziehen, das lässt sie dumm und billig erscheinen. Eine kluge Frau zeigt ihr Lächeln und nicht ihre Brüste, aber nun zurück zum Thema: Es gibt ein Gesetz vom Gericht Hamm, das dem Arbeitgeber erlaubt, dir vorzuschreiben wie du dich kleidest. Selbst die Unterwäsche. Da kann ich dir ein Beispiel aus der Bundeswehr geben. Es ist Pflicht während der Arbeitszeiten eine Uniform zu tragen. Wie wäre es wenn alle in Turnschuhen und sowas rumlaufen und dann mit einem Gewehr? Es passt einfach nicht.

Gruß, Astarathia

Es gibt keine Pflicht wie du dich anzuziehen hast und was du anziehen must/sollst. Wenn dir z.B. Kalt ist weil du eine Erkältung hast ist das ebenfalls vollkommen legitim. Wenn das jedoch nicht der Fall ist, gehört es aber zum guten benehmen Jacke und Mütze auszuziehen.

Deinem Lehrer ging es sicher auch darum, dass es Unruhe in die Klasse bringt, wenn jemand mit Jacke und Mütze da sitzt, also wie auf dem Absprung. Bei uns in der Klasse wurden die entsprechenden Schüler auch darauf hingewiesen, bitte Jacke und Mütze auszuziehen. Zumal es nicht gesund ist, in einem heißen, stickigen Klassenzimmer mit Winterjacke und Mütze zu sitzen.

es ist ganz einfach unhöflich! in den pausen kannst du machen was du willst aber es ist unhöflich im untericht bzw auch bei anderen personen zu haus eine dicke winterjacke oder eine mütze zutragen!

Eine Mütze darf man nicht tragen - keine Ahnung warum. Eine Jacke darfst du anhaben, vor allem im Winter, damit man nicht friert. Der Lehrer darf dir nicht vorschreiben, wie du dich anzuziehen hast, sonst wäre schon längst eine Schuluniform eingeführt worden.

Im geschlossenen Raum ist es besser ohne Mütze und vorallem ohne Jacke, ausser du hast eine Verletzung am Kopf die bedeckt werden soll.

Was heißt Pflicht! Wenn die Lehrer dich dazu auffordern mußt du das tun.. Sobald du die Schule betrist, hast du dich an Regeln zu halten die die Schule oder Lehrer vorgeben, sonst könnte ja jeder tun und lassen was er will...

Wieso eigl, mit Jacke und Mütze habt ihr keine Heizungen da ^^oder Provokation !

deine allgemein ansicht besteht dann auch wie eine >Bordsteinschwalbe< denn so breit ist dein tellerrand auch nicht, der lehrer wird wohl sein grund gehabt haben

Es lässt daraus schließen dass der Abteilungsleiter chronisch dumm ist.

Aus deiner ganzen Anfrage lässt sich schließen, dass du der chronisch Dumme bist.

Pupertäres respektloses Gehabe gegenüber deinem Lehrer.

rudelmoinmoin 02.12.2011, 14:33

>@hauseltr< nagel 200% auf dem kopf getroffen

0
CLaaaas 02.12.2011, 18:08
@rudelmoinmoin

Leider wurden hier mehrere Kommentare gelöscht, könntest du mir sagen was er wieder blubberte?

0

Es ist ganz einfach eine Sache des Respekts und der Höflichkeit und bevor ich von einem Lehrer gehasst werde, weil ich meine Mütze nicht abnehmen möchte, geb ich lieber nach ;)

Es ist einfach unhöflich und rspektlos vor dem Lehrer...

War bestimmt dein Deutschlehrer, stimmts....?

Was möchtest Du wissen?