Jack3d gefährlich?

3 Antworten

Hallo! Über eine anabole Wirkung kann man streiten - bei der Gesundheitsschädigung nicht. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

Typische Nebenwirkungen von Jacked sind Bluthochdruck, Durchfall, Schwindel, Herzrasen, Schlafstörungen, dafür bekommst du den im BB und Kraftsport so angepriesenen "Tunnelblick", einen hohen Fokus aufs Training. Die ursprüngliche Variante ist in Deutschland bereits verboten, die entschärfte ist noch erhältlich, ich würde tortzdem von jeglichen Bosstersupplementen abraten, Preis/Leistung und Nutzen/Gefahrenpotential stehen einfach in keinen Verhältnis.

Also ist ein grosses Gefahrenpotential? Oder sind das nur Nebenwirkungen die in seltenen Fällen eintreffen können? Und langwirige Nebenwirkungen kann es nicht haben?

0
@GloecklerKen

Das kommt immer auf deinen Körper an. Das Herzrasen und die Durchfallattacken sind eher nur während der Nutzung, wie das mit Bluthochdruck usw. ist kann ich leider nicht beurteilen. Eine Frage beim Hausarzt wird dir da sicher helfen.

1

Hallo Strolchfreund, hast du keinen Blutdruck? :)

hohen Blutdruck meine ich

0

Angst um Vater, droht ein Herzinfarkt?

Hallo... Wie ihr in der Überschrift schon lesen könnt habe ich enorme Angst um meinen Vater. Das ist quälend; es geht den ganzen Tag lang so. Er ist Selbstständig und arbeitet 7 Tage in der Woche, oft von 06:00 - 22:00 Uhr. Er ist zu 60-70% des Tages nur im Stress und hat immer Starke Rückenschmerzen und Kopfschmerzen. Dann nimmt er immer 600mg Ibuprofen Tabletten oder wie die heissen. Auch in den unterarmen hat er oft starke Schmerzen worauf er wieder Tabletten nimmt. Zum Arzt will er nicht... Besteht den eine große Gefahr dass er einen Herzinfarkt erleidet? Er hat keinen besonders hohen Blutdruck laut seinen aussagen. Am Dienstag ist ein sehr guter Freund von mir an einem Infarkt gestorben was meine Angst noch verschlimmert. Wie kann ich ihn dazu bringen ein EKG machen zu lassen oder zum Arzt zu gehen?? Kann man denn dann das Risiko feststellen? Bitte um Antworten

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Wie kann ich nach Alkohol + Energy + Zigaretten den Blutdruck runterbekommen?

Hey Leute habe heute etwas viel getrunken Alkohol ca. Flasche 0.5 + knapp 1,5 Liter Energy dazu und ungefähr 10-12 Zigaretten dabei geraucht habe das schonma gemacht bzw. paar mal war aber nie so wie heute warscheinlich weil ich schon früh angefangen habe , mein Blutdruckgerät zeigt mir hohen Blutdruck an und Herzrhytmusstörungen was bei dem Konsum so gut wie normal ist nur weis ich net ob das jettzt für heute wirklich gefährlich ist ich schreibe das hier einfach ums mal raus zu lassen normal weis ich das sowas passieren kann und das man viel trinken muss etc. habe grad nach knoblauch gesucht und so um eventuell blutdruck runterzufahren der blutdruck ist noch relativ ok bei der höhe dafür das so viel getrunken wurde zittern tu ich auch nicht wirklich fühl mich bisschen shh ich hab nur bedenken bei herzrhytmusstörungen ab wann sind die gefährlich?? Mal gucken ob einer ne gute antwort hat ich geh nochmal messen und was trinken vll habt ihr tipps was ihr dann mach nächste mal nix trinken^^ danke euch schonma im vorraus ps bin 24 1,85 groß und breiter als der türsteher. mfg

...zur Frage

Ich habe meinen Körper nicht mehr gespürt, besteht Gefahr?

Hallo Leute,

Bitte verurteilt mich nicht wegen Dinge, die ich mit meinem eigenen Körper anstelle.Ich suche lediglich ein wenig Rat. Danke.

Bei Mischkonsum von gewissen Substanzen (weed, xtc, lsd..) ist es schon vorgekommen, dass ich meinen Körper nicht mehr gespürt habe. Mein Bewusstsein war auf einen zentralen Punkt hinter meinen Augen konzentriert. Ist so etwas normal, oder hat dies mit hohem Blutdruck (oder sonstigen körperlichen Faktoren) zu tun? Und besteht Gefahr? Sollte ich mit einem Arzt drüber sprechen?

Kurzzeitig dachte ich dass mein Körper stirbt..ich hatte auch keine Kontrolle mehr, aber reflexartig habe ich um Hilfe geschrien. Es war als würde ein Überlebensprogramm ablaufen, auf welches ich keinen Einfluss habe und von außen betrachte. So etwas habe ich am eigenen Leib noch nicht erlebt. Dazu eine weitere Frage: Wo im Kopf werden solche Mechanismen aktiviert? Und treten sie nur bei Todesangst auf? Habt ihr so etwas auch erlebt?

Ich danke jedem der antwortet, ohne mich zu verurteilen. :)

...zur Frage

blutdruck 140/80 gefährlich auf dauer?

hallo- ich bin 20 jahre alt, treibe 3-4 mal die woche sport (kraft und fitnesstraining), bin nicht übergewichtig, habe eigentlich kein stress im leben, bin psychisch "ausgewogen" und esse mal mehr oder weniger ungesund, wie jeder teenager, jedoch auch gemüse und obst

nichtsdestotrotz habe ich einen blutdruck von 140/80- wenn ich ganz runterkomme und entspanne und 10 minute sitze und dann messe mal auch 130- wenn der tag etwas stressiger war auch werte von 150. der arzt konnte erstmal nicht die ursache finden, warum ich so einen blutdruck habe- blutfettwerte und ähnliches alles total normal. ev.zu viel kochsalz. ich werde die nächsten monate versuchen den salzkonsum zu vermindern- er meinte auch das könnte physiologisch sein, also jeder mensch hat seinen eigenen vom organismus vorgegebenen blutdruck der so gehalten wird.

meine frage nun: ein echter bluthochdruck ist laut WHO ja erst ab 160/100, vorher spricht man von erhöhten blutdruck, der laut vielen studien und meinungen kein risiko darstellt. natürlich habe ich angst dass er ausarten kann, da mein spielraum nach oben nicht so groß ist, v.a. an stressigen tagen

was denkt ihr ? andere möglichkeiten außer den salzkonsum zu verringern ? mehr sport und ausdauer treiben würde so nichts bringen, außer meine gelenke auf dauer kaputt zu machen. bedenklich auf die gesundheit bezogen, bzgl. schlaganfall und herzinfarkt ? shconmal danke !

...zur Frage

Angst vor einer Hirnblutung?

Hallöchen ich mal wieder. Habe einige Fragen zur Hirnblutung bzw. Aneurysma evtl kennt sich jemand damit aus und kann mir helfen. Als erstes mal die Frage: Wenn ein Mensch unsportlich ist und dann auf einmal anfängt sport zu treiben das strengt ja ziemlich an und der Blutdruck steigt schnell und soweit ich weiß fördert das ja auch aneurysmen oder? Und die letzten zwei Tage hatte ich immer mal wieder sehr starke Kopfschmerzen sie kamen plötzlich und ein richtig heftiges Stechen. Gingen aber nach ca 5 Sekunden wieder und gestern Abend das letzte mal seit dem war nichts mehr. Aber so heftig und andauernd schwindel. Muss aber dazu sagen schwindel liegt bei uns in der Familie und den hatte ich auch schon vor den kopfschmerzen. Ich weiß ihe seit keine Ärzte und ich gehe auch morgen zum Arzt aber ich habe im Internet so schlimme Sachen gelesen und hab jetzt richtig Panik. Ich wäre ja auch schon gegangen aber langsam komme ich mir echt blöd vor andauernd hab ich was anderes. Meine Schulter schmerzt auch schon seit Monaten der Schmerz zieht schon bis zur Brust jetzt hab ich such noch angst vor nem Herzinfarkt und meine blasenentzündung ist immer noch nicht weg. Also man kann sagen ich hab schmerzen von Kopf bis Fuß. Ich muss auch dazu sagen psychisch geht es mir momentan auch nicht gut. So das wars jetzt. Ich bdenke mich und freue mich auf Antworten oder das ihr mir evtl die Panik nehmen könnt ich denke andauernd ich sterbe gleich. . :(

...zur Frage

Anzeichen auf einen Herzinfarkt?

Hallo.

Ich bin eben durch ein starkes Stechen im linken Brustkorb Bereich aus dem Halbschlaf gerissen worden. Als ich im Internet gesucht habe was das sein könnte war und bin ich immer noch etwas schockiert, weil dort direkt von einem Infarkt geredet wird und man schnellstens den Notarzt rufen solle. Ich habe aber weder Stechen im Arm, Kiefer oder Rücken noch Schweißausbrüche, Übelkeit oder Kurzatmigkeit. Mein rechter Arm war für eine ganz kurze Zeit eingeschlafen, kann aber auch sein das ich drauf gelegen habe. Der Schmerz war für ca. 1 Minute da, erträglich wurde er nur wenn ich meine Arme gestreckt habe. Ich habe auch gelesen das ein Infarkt bei jungen Leuten (20 in meinem Fall) eher selten auftaucht aber die Gefahr besteht ja trotzdem oder? Kann vielleicht erhöhter Koffein Konsum derartiges vorrufen?

Und meine wichtigste Frage, muss ich mir Sorgen machen und einen Arzt aufsuchen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?