Jack Russel Terrier Krankheit - Kruste am Kopf. Typisch? :s

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Suche dir zunächst einen fähigen Tierarzt. Es kann eine Allergie sein. DIe muss nicht zwingend vom Futter kommen. Es kann acuh sein, dass sie vom Körbchen, dem Spielzeug o.Ä. kommt. Es kann aber auch eine Hautkrankheit sein, hevorgerufen durch Pilze, Bakterien, Viren. Gehe nochmal zum Tierarzt und achte darauf, dass er alles genau untersucht ( Allergietest, Abstrich der Haut etc.)

Versuch es mal mit Lacsöl und Futterumstellung auf ein Futter ohne Farb und Konservierungsstoffe .wenn möglich versuche zu barfen .damit sich etwas zeigt dauert es bis zu 4 Monaten .auch würde ich den Hund Entwurmen auch das kann hautexeme auslösen. Aber ich kann keine ferndiagnosen stellen nur Vermutungen und Tips weitergeben ;0) Alles Gute Specialborder

Hast du einen Allergietest machen lassen? Ist er auf Parasiten und Pilze getestet worden? Von einem Futter auf´s nächste wechseln hilft oft nicht, da die Zusammensetzung oft sehr ähnlich ist. Wenn er beispielsweise kein Rind verträgt, bringen dir zwei Sorten Futter mit Rind nichts....

Ich habe selber zwei Jack Russell und von denen hat keiner sowas in der Art.

informier dich doch mal in einem speziellen Hundeforum, z.B. "gesundehunde....

kenne eine solche Krankheit leider nicht. Wurde denn mal eine Blutuntersuchung gemacht oder auf Hautmilben, Pilze untersucht? Wurde mal Geschabsel abgenommen und untersucht?

Kann natürlich auch sein, dass er eine Futterallergie hat (wenn du z.B. Trockenfutter nimmst). Seit meine 10-jährige Hündin dem Tod von der Schippe gesprungen ist schwöre ich auf barfen....

Was möchtest Du wissen?