Jack russel erziehung

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist dann rein ein Jagdverhalten. Du bewegst dich schnell, und dein Jacky, sieht diese schnelle Bewegung als Beutetier an. Das hat mein Jack im Rüpelalter auch gemacht. Immer wenn er das gemacht hat, bin ich einfach stehen geblieben und habe streng "Pfui" gesagt. Leider gab es Momente wo auch das nicht half. Und dann bin ich halt in einen Raum und habe einfach die Tür hinter mir zu gemacht. Nichts ist schlimmer, als den Hund asuzusperren oder nicht zu beachten. Du mußt jetzt sehr Konsequenz sein um ihn dieses Verhalten abzugewöhnen.

LG spieli

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erheb einfach deine stimme und zeig deinem hund das schluss ist und du es nicht möchtest schick ihn auf seinen platz (körbchen etc) und wiederhol dies immer wieder wenn er knabbert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jackies haben ne menge Energie, versuch die abzubauen und sei konsequent in der Erziehung. Ich empfehle dir "Cesar Millan" der Hundeflüsterer - der hat wahnsinnig gute Tips. Einfach mal googeln :) der hat ne Site (englisch).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du musst sie erziehen aber das hätte schon als welpe passieren müssen die kleinen hunde sind einfach schonmal so:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

danke für eure guten tipps ich probiere das mal aus :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?