ja nein iphone kaufen!?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich habe mir vor etwa 1 1/2 Jahren ein iPhone gekauft. Vorher hatte ich ein Samsung Galaxy s2.
Ich habe mich von der netten Optik und den Kommentaren meiner Freunde verleiten lassen und bin im Endeffekt nicht so zufrieden. Der immens hohe Preis ist für mich nicht gerechtfertigt. Ich kann hier nur für mich sprechen aber die akkuleistung hat nach etwa genau einem Jahr (welch Wunder da war Apple care grade abgelaufen) wirklich auffällig nachgelassen. Und auch bei einigen Freunden konnte ich das beobachten. Es gibt genauso welche bei denen der Akku enorm lange hält. Also auf mich wirkt es als wäre das alles auch ein bisschen Glück.

Ich, als eingefleischter Android-Fan empfehle dir, von Apple Geräten mit iOS Betriebssystem abzulassen. Vor allem, da ich nur iPhones kenne, die sich nicht öffnen lassen (korrektiert mich, wenn ich falsch liege), das macht Reperaturen unnötig schwer und teuer. Mit meinem guten alten SGS 4 habe ich diese Probleme nicht, kann nach x-Belieben Bauteile austauschen (Screen, USB Buchse, Vorderkamera und "SD-Card - Sim Slot" habe ich zum Beispiel schon ausgetauscht, lächerlich einfach)

Das ist für mich einer der Hauptgründe, kein iPhone zu kaufen. Ich meine, ja, sie sehen gut aus, doch kosten sie auch zu viel. Das Preis-Leistungs Verhältnis lässt zu wünschen übrig.

Gruß

Kommentar von Daniel079
08.03.2016, 09:36

Noch ne kurze Info zu Samsung Geräten - Samsung hat eine Software in ihre Handys integriert, namens Knox. Dies ist eine Sicherheits App, mehr dazu findest du im Internet - solltest du vorhaben ein Samsung Gerät mit Knox zu rooten, kann das sehr schnell schief gehen, da Knox, wenn sie getriggert wird, unter anderem dein Handy nutzlos machen kann - sprich wirklich nutzlos. Die neue Art des brickens ^^ Und ne Hintertür gibts leider nicht.

Samsung wollte unbedingt Knox haben, aber auch eine Hintertür. Die Verkäufer (NSA? Weiß ich nicht so genau) meinten jedoch entweder Knox und keine Hintertür oder Hintertür und kein Knox - so führte das eine zum anderen und ja...also dies sollte man beim Kauf als potenzieller Root-user beachten :)

0

Ich habe ein IPhone 6 und muss mein Akku 2-3 mal am Tag laden.

Wenn ich es nicht auf Flugmoudus stelle nachts, ist aufeinmal der halbe Akku leer ohne es zu nutzen.

Bei Freunden auch.

Sonst ist das Handy top.

Kommentar von Ioulios
08.03.2016, 09:19

Das kommt auf drauf an. Wenn du alle Hintergrundaktualisierung aktiviert hast, wundert es mich nicht , dass du so oft dein Handy laden musst.

0
Kommentar von yoloswa
08.03.2016, 14:24

Ich nutze mein iphone 6 sehr viel am tag und muss nur einmal im tag laden :)

0

Ich weis nicht was alle von dem akku wollen. Es reicht vollkommen aus . Ich muss mein handy nur einmal im tag laden und das wars ! Es gibt viel schlechtere akkus

Du solltest vielleicht auch mal deine Frage konkretisieren. Was ist dir wichtig beim Handy was willst du überhaupt ausgeben? (Iphone 6 / 6s 6 +)

Wenn du dir jetzt eine iPhone kaufst bist du geflasht weil du vorher ein s3 hattest. 

Man kann ich pauschal sagen, dass ein Akku gut oder schlecht ist. Der Akku vom Iphone ist einer oder de kleinste in dieser Preisklasse, aber wenn du das Handy nicht viel nutzt kann es dir ja egal sein. Ich hatte selbst das s3 und glaub mir zum s6 oder s7 respektive s6 edge s7 edge ist das ein großer Unterschied nicht nur bezogen auf die Hardware also auf die Leistung sondern auch die Benutzeroberfläche Touchwiz ist viel angenehmer zu bedienen. Das P/L Verhältnis spielt auch oft eine wichtige Rolle und da ist das iPhone der schlechteste seiner Preisklasse mit Abstand.

Bitte kein Iphone:(

Kauf dir lieber ein Android Gerät

Ich hab ein S6 und hatte vorher ein Sonygerät bin mit beidem sehr zufrieden.

Apple das sind alles Trendgeräte die vlt ganz nett aussehen aber im Vergleich zum Preis nix unter der Haube haben.

siehe auch MacBook Preise Über 1000€ andere Laptops in der Preisklasse können deutlich mehr. Mehr als das Design überzeugt nicht.

Kommentar von EisenPeet
08.03.2016, 09:23

Da kann ich dir nicht voll zustimmen. Mit dem iPhone hast du recht,  dienen oft als Statussymbol.. die Preise der verschiedenen MacBooks sind teilweise gerechtfertigt bezogen auch den Markt und die Leistung, die diese erzielen.

0

Ich kann dir das iPhone5s and Herz legen. Akku reicht für den ganzen Tag und Hänger hat das Handy auch nie. Finde das Design auch schöner.
Und ab iPhone 6 find ich die Handys einfach nur mist, einfach zu groß und diese neuen Funktionen richtig unnötig. Das einzig gute ist dass das Handy flot ist. Aber das Akku geht da auch ziemlich schnell flöten

Ps: hatte de Entscheidung zwischen den beiden Handys, hab mich bewusst für iPhone 5s entschieden :-)

LG

Kommentar von DerEineDa6767
08.03.2016, 09:24

Und von Samsung Handys möchte ich dir dringend abraten, das Ding geht nach höchstens 2-3 Jahren kaputt. Und wenn es nicht nach 2 Jahren kaputt ist, dann hängt es wie nochmal was

0
Kommentar von DerEineDa6767
08.03.2016, 09:33

Kann euern Frust verstehen Leute. Hab das einfach zu oft gesehen, Leute mit nem Samsung tuen mir echt leid. Das einzige Samsung welches einigermaßen ok war war das Samsung s5 glaub. ICH FINDE sonst sind alle für den Müll :-)

LG

0
Kommentar von DerEineDa6767
08.03.2016, 09:39

Habe ich schon, aus Erfahrung weiß ich das Samsung Handys maximal 2-3 Jahre halten, nicht mehr. Und zu viele Leute die ich kenne sind auch von Samsung auf iPhone umgestiegen :-) rede kein Schwachsinn und Versuch nicht Samsung Handys zu verteidigen nur weil du vielleicht eins hast. Finde nur die Fernseher von Samsung gut, Handys sind alle nicht so dolle

0
Kommentar von DerEineDa6767
08.03.2016, 13:34

Doch ^^ vergleichbar gute Handys wie von Samsung s6 zum iPhone 6.
Aber naja, finde das ist Geschmacksache :-) musst ja nicht meine Meinung vertreten.

LG

0

Es gibt IPhones- und Android Fans, jeder wird dir das raten was ihn selbst begeistert.

Ich habe die letzten zwei Jahre ein Samsung gehabt und vor einer Woche habe ich mir das IPhone 6s geholt, ich bin begeistert davon. Ich würde dir raten gehe in einen Saturn oder so und schau dich durch was dir am besten in der Hand liegt.

Mir ist aufgefallen das mein neues IPhone viel schneller ist als mein altes Handy, könnte aber auch das alter sein.

Wenn du wenig dafür ausgeben möchtest würde ich dir ein Huawei empfehlen, hat aber natürlich nicht so ein gute Qualität wie ein IPhone oder Samsung trotzdem kann man es für den täglichen Gebrauch gut brauchen.

Ich hab ein Iphone 5s und der Akku hält, bei Standby-Nützung, 4 Tage, wenn man was dran macht wie schreiben oder Internet dann geht der Akku relativ schnell runter.

Apple ist sowieso der größte Müll also hol dir einfach ein neueres Samsung Galaxy.

Kommentar von EisenPeet
08.03.2016, 09:24

Das iPhone ist der größte Müll :D

0

Was möchtest Du wissen?