JA einschalten?

6 Antworten

Besonders Dein Vater würde es als Schande empfinden, wenn Du das JA einschalten würdest. Wie gut die türkischen Wurzeln in die deutschen Behörden reichen, weiss ich nicht. Ich würde Dir aus Angst vor Deinem Dad nicht dazu raten, das JA einzuschalten. Aber ich würde Dir definitiv raten, abzuhauen, denn etwas besseres, als den Tod findest Du überall! (Bremer Stadtmusikanten-Zitat). Bevor Du zuhause ewig leidest, tauche ab. Bleibe hart bezüglich Drogen und gib Dir Mühe, dass etwas aus Dir wird.

Aber ich möchte hier nicht weiter wohnen ich hasse es hier und ich möchte meine Freiheiten haben

0
@girl2211

wenn Du auf der Flucht vor Deiner Familie bist, dann bist Du nicht wirklich FREI. Ich weiss nicht, wie krass sich ein Vater verletzt fühlt, wenn sein Küken plötzlich abhaut. Ich kenn mich wirklich nicht gut aus mit Ehre und Schande und all dem Kram. Aber ab dem Moment gäbe es kein Zurück. Und wenn Du sicher sein willst, dann musst Du Dich am Tag des Auszuges auch von Deinem Freund trennen. Denn das wäre der erste Ansatzpunkt um nach Dir zu spionieren...

0
Gewalt ist schon mal angewendet worden von meinem Vater,und es wird mir auch gedroht mit Gewalt.

Dann solltest du das Jugendamt besser einschalten.  

(Wir sind eine muslimische Familie,ist es überhaupt erlaubt dort das JA einzuschalten oder ist es keine gute Idee?)

Da wir in Deutschland sind ist es erlaubt. Das Jugendamt ist ja dazu da um die Kinder zu schützen.

Also, ich bin 14, ich kann dir nicht viel weiterhelfen, da ich keine Ahnung von Jugendamt und so ein Kram habe, aber in deiner Familie läuft etwas ganz schlimmes ab, klingt so, als wärst du eingesperrt.

Warte bis morgen ab, wenn du keine Antwort bekommst, da es jetzt spät ist, stell die Frage nochmal.

Es ist aufjedenfall notwendig, etwas zu machen. Alles Gute.

Kann ich beim Jugendamt einen Termin vereinbaren und über Probleme in der Familie sprechen?

Was ist wenn ich zb über Gewalt rede.Nehmen sie mich dann von meiner Familie direkt ,ohne dass ich es will oder reden sie nur über die Möglichkeiten die ich habe

...zur Frage

Betreutes wohnen? Was kan uch alles mitnehmen?

Hallo! Ich bin 14 und wollte in ein betreutes wohnheim gehen weil ich mit meiner familie nicht mehr verstehe... Was kann ich da alles mitnehmen? Kann ich dort meinen hamster mitnehmen? Hab ich in meinem zimmer einen fenseher? Bin ich dann wirklich ganz auf mich alleine gestellt? Was darf man alles von zuhause mitnehmen? Wie viel kostet das alles? Muss man das essen auch selber bezahlen? Kann man auch mal zum jugendamt gehen und sich dirt informieren OHNE das sie sich gleich um mich kümmer und bei mut jede woche vor der haustür stehen? Danke im vorraus!

...zur Frage

Unterlassene Hilfe Leistung? Ja oder nein?

Hey Leute ich habe folgende Frage an euch, ich hatte am Mittwoch ein Jugendamt Termin da mein Jugendamt sehr weit weg ist von meinem Wohn Ort sind wir dort mit dem Auto hingefallen dort angekommen bin ich kurz zu meinen Eltern nachhause weil ixh etwas holen wollte da hat mein großer Bruder mich dann zuhause angegriffen mich an den Haaren gezogen und an die wand geschlagen mehr mal's ich habe geschriehen und ihm mit der Polizei gedroht irgendwann hat er mich dann aus dem Haus geschubst und ich bin direkt zu meiner Mutter gegangen mit meiner Mutter zusammen dann zum Jugendamt im Jugendamt habe ich wieder mal das Thema häusliche Gewalt angesprochen die zuständige vom Jugendamt hat allerdings einen Schuss weg bei mir meinte sie Jahre lang häusliche Gewalt ist eine Familien Angelegenheit da mischt sie sich nicht ein ihr so genannter Chef ist in dem Thema wohl ganz ihrer Meinung ! Ich habe am Mittwoch dann die Geduld und die Ruhe verloren und bin lauter geworden habe ihr gesagt bevor sie sich um mich kümmert solle sie sich doch bitte um meinen kleinen Bruder kümmern der fast täglich zusammen geschlagen wird und das diese Familie kein Umgang für ein 11 jähriges Kind ist darauf hin hat sie mich nur dumm angeschaut und meinte wen meine Mutter in der Familie so ein Problem hat dann kann sie gerne ein Termin ausmachen mit der vom Jugendamt aber wen meine Mutter nichts sagt dann macht sie auch nichts weil mich hat das ganze nicjts anzugehen ich wohne nicht mehr in dieser Familie also ist es auch nicht mehr meine familie ! Ich War so erschrocken das ich sie total sauer angeschaut habe und gesagt habe sie solle noch einmal über diesen Satz nachdenken Bitte und wieder meinte sie es ginge mich nichts an jetzt ist meine Frage an euch ist das unterlassene Hilfe Leistung da sie seit 9 Jahren weiß das da häusliche Gewalt herscht und nichts unternimmt oder darf sie da einfach weg schauen und es ignorieren das da diese Probleme sind

...zur Frage

Würde das Jugendamt für mich eine Wohnung übernehmen?

Ich bin 17 Jahre alt und muss ausziehen von zuhause da mich meine Familie psychisch belastet und mich fertig macht. Ich werde Tag zu Tag immer beleidigt und fertig gemacht auf Grund meiner Sexualität und es wurde schon oft Gewalt eingesetzt. Meine Familie droht mir auch. Ich wohne in einer Stadt, wo mich sehr viele kennen und mich alle fertig machen und ich schon oft angepöbelt wurde und draußen geschlagen wurde wegen meiner Sexualität. Es werden in meiner Stadt auch Bilder von mir aaufgehängt und es werden witzige über mich auf Bushaltestellen und sonst wo geschrieben. Ich bin seit 7 Monaten nur noch zuhause und habe Angst raus zu gehen aber genau so Angst hab ich es zuhause zu sein. Was soll ich machen? Ich will hier weg. Ich will neu starten. Ich will mich wieder wohl fühlen und wieder Kraft zum Leben haben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?