J1für Mädchen in Bayern

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi chipchapgirl!

Nein, es spielt keine Rolle, ob du in Bayern oder in einem anderen Bundesland wohnst. Jeder Arzt,- egal in welchem Bundesland- macht das anders.

Das passiert bei der J1:

  • Fragebogen ausfüllen ("Hattest du schon deine Periode?", "Rauchst oder dringst du?" usw.)
  • Gespräch mit dem Arzt (gleiches Thema wie oben aufgeführt)
  • Körperliche Untersuchung (In Mund und Ohren schauen, Messen und Wiegen, Brust abhören, Bauch abtasten und vielleicht noch ein kurzer Blick ins Intimbereich)

Der Arzt kontrolliert deinen Impfpass und du kannst natürlich gegen Gebärmutterhalskrebs geimpft werden (hat nichts mit deiner Periode zu tun).

Wenn du etwas nicht willst, z.B. Blick ins Intimbereich, kannst du das natürlich dem Arzt sagen.

Grüße, cowboy21!

Hey! :) Also vor der J1 musst du zunächst einmal keine Angst haben. Du gehst ganz normal zum Arzt und es wird geguckt, ob dein Körper sich richtig entwickelt. Ich wurde bei meiner J1 gewogen, die Größe wurde gemessen, dann wurden noch ein paar "übungen" gemacht, also mit geschlossenen augen von der einen wand zur anderen gehen in einer geraden linie (gleichgewicht wird überprüft) z.b. Sonst werden dir noch ein paar Fragen gestellt, also auch wie viel stunden du am tag musik hörst, am pc bist... es geht halt alles in allem darum, ob du dich sowohl geistig als auch körperlich in die richtige richtung bewegst, wobei deine gesundheit im vordergrund steht^^ Ob die J1 sich von den Bundesländern her unterscheidet, weiß ich ehrlich gesagt nicht so ganz, ich glaube aber eigentlich eher nicht. ;)

Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.

LG! :)

Dankeschön:-D Es gibt eben doch noch Leute die deine Frage ernst nehmen...

0

Wann wird die J1 Untersuchung angesprochen?

Hey Leute,

ich bin jetzt 13 (weiblich) und habe mich heute das erste mal gegen Gebärmutterhalskrebs impfen lassen in ca. 6 Monaten kommt dann die 2 Impfung dagegen. Der Kinderarzt von meiner Freundin hat die J1 Untersuchung bei der 1 Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs angesprochen.

Mein Kinderarzt hat das aber heute nicht angesprochen und jetzt ist meine Frage, wann das generell angesprochen wird und wann hat euer Arzt mit euch einen Termin ausgemacht?

Danke für Antworten.

Lg.

...zur Frage

Muss ich für die Gebärmutterhalskrebs Impfung jungfrau sein?

Hallo , ich bin 15 und habe am 19.12 einen Termin bei meinem frauenartzt zur gebärmutterhalskrebs impfung , allerdings habe ich gehört das man dafür noch jungfrau sein muss und ich hatte vor kurzem mit meinem Freund mein erstes mal , kann ich trotzdem noch geimpft werden ? Und stimmt es das man nach der impfung 7 Monate keinen Sex mehr haben darf?

...zur Frage

Welche E-Zigarette für Anfänger?

Ich habe heute das erste mal EZ probiert, ohne Nikotin. Mir hat der Geschmack sehr gut gefallen.

Jetzt hätte ich gerne eine eigene, welche empfehlt ihr mir? Mein Budget liegt bei 100€

Bitte keine Belehrungen, man lebt eh nur einmal un ob ich morgen oder heute den Löffel abgebe spielt keine Rolle, ich lebe im hier und jetzt!

...zur Frage

Steuerrecht in den einzelnen Bundesländern?

Unterscheidet sich das Steuerrecht in den Bundesländern ?

Bzw berechnet sich die ESt beispielsweise in BaWü anders als in Bayern?

...zur Frage

In wiefern unterscheidet sich Bayern von anderen Bundesländern?

Von den Gesetzten ect.

...zur Frage

Angst vor der J1 Untersuchung

Hallo, sorry , dass ich die Frage nochmal stelle, aber vorhin habe ich nur 1 Antwort bekommen.

Ich muss in ein paar Wochen zu der J1 Untersuchung. Die ist ja freiwillig und meine Mutter und mein schei.ß Kinderarzt haben einfach so den Termin dafür gemacht. Meine Mutter hat mich nichteinmal gefragt (die Untersuchung ist freiwillig!!) .

Ich habe echt Angst vorm Blutabnehmen, weil ich das bisher einmal im Krankenhaus hatte und danach war mein Arm blau. Außerdem tut es total weh. Und Freitag hab ich ne Impfung von diesem bl.öden Arzt gegen Zecken bekommen (Sommerferien Urlaub in Bayern). Und jetzt ist wirklich mein ganzer Oberarm blau/gelb/lila/grün!

Außerdem hab ich schon so oft gelesen, dass man sich da komplett ausziehen muss! Natürlich hin ich da 100% gegen. Ich hasse diesen Arzt (sehr unsympathisch und irgendwie kann der nicht impfen).

Also hier meine Fragen:

Darf meine Mutter einfach so den Termin machen, und darf der Arzt das einfach so mit ihr besprechen und nicht mit mir?

Muss man sich da ganz ausziehen? Darf man sich weigern?

Bitte helft mir , ich bin echt depri.

Keine blöden Antworten! Sorry wegen dem langen Text.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?