J1 Test bei der AOK

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Korrekt. Der Arzt, welcher die J1 durchführt (so war es zumindestens bei mir!), wird sich auch dein Geschlechtsteil äußerlich ansehen und z.B. bei männlichen Patienten überprüfen ob ggf. evtl. eine Vorhautverenung o.ä vorliegt.

Absolut nix schlimmes.. vereinen kannst du natürlich immer!

Untersucht wurden ( bei mir)

Nur Reflexe, Gewicht, Größe ,Krankheiten in der Familie und Seh-und Hörschwächen.

Dann wird noch kontrolliert , ob du geimpft werden musst.

Also ich wurde untenrum nicht untersucht.

Was möchtest Du wissen?