Iwas ist schädlicher: kiffen oder alkohol trinken?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Alkohol ist insofern schädlicher, dass es ein Gift ist, und bei jedem (auch bei einmaligem Rausch) eine große Menge an Hirnzellen absterben. Auch die Leber wird stark belastet, und der Alkohol kann zu einer physischen (körperlichen) Abhängigkeit führen. Zwar kann beim Kiffen keine physische Abhängigkeit auftreten, jedoch konnte bei einigen regelmäßigen Konsumenten eine psychische (geistige) Abhängigkeit nachgewiesen werden. Dazu muss man jedoch jeden Tag mehrmals kiffen. Beim Kiffen werden auch die Lungen geschädigt (ein Joint rauchen = gleiche Lungenschädigung wie beim Rauchen einer Zigarette). Wenn man das Gras jedoch z.B. verbäckt und isst, ist dies nicht schädlich.

jonakrell 26.05.2016, 10:41

*Bei Menschen über 21/22, die Körperlich zu Ende entwickelt und aus dem Wachstum raus sind.

0

Kiffen kann zu starker Abhängigkeit führen und dich vom normalem Leben entfremden. Irgendwann willst du jeden Tag oder sogar jede Stunde kiffen und dich nur noch mit Kiffern abgeben. Du bildest dir ein, geniale Ideen zu haben und merkst nicht wie du dich körperlich, geistig und finanziell langsam kaputt machst.

Alkohol führt fast immer in eine abhängigkeit. Bei einem stärker, beim anderen schwächer. Es gibt verschiedene Formen des Alkoholismus. Praktisch immer führt er irgendwann zum Tode. Verschiedene Krankheiten und Organschädigungen sind die Folge.

Assassin1997 11.01.2012, 01:44

du spinnst doch beide sachen treffen absolut auf alkohol zu.. und nur zu deiner information kiffen macht nicht abhängig seit meiner 6 jahre kiffer zeit bin ich weder psychisch als auch physich nicht also schnauze Peace

0
siffie 28.05.2015, 19:19

und was nimmst du genau? das zeug ist ja auch nicht ohne...

0
jonakrell 26.05.2016, 10:43

Also mal zum Kiffen, ich hab eine längere Zeit Täglich gekifft. Und dann dachte ich mir, ich hab keine Lust mehr. Und hab erstmal ein paar Wochen nicht gekifft.

0

Das schädlichste ist die Kombination beider Drogen . Alkohol macht physisch abängiger , Kiffen psychisch . Beides wirkt kanzerogen .

Beides ist nicht schädlich, wenn man es in Maßen und kontrolliert anwendet. Beides kann schädlich sein, wenn es im Übermaß und ohne Selbstkontrolle konsumiert wird.

ich glaube alkohol weil wenn man betrunken ist kann man einen menschen töten oder ein unfall bauen usw..

also ich sage jetzt nicht viel dazu außer das alkohol gefährlicher ist und das ich aus erfahrung sprechen kann das kiffen nicht schadet wenn man es ab und zu mal macht ich habe hier mal einen link für die, die denken kiffen ist gefährlicher oder denen es einfach Interessiert

mfg marry

kiffen, da es gesundheitsschädlicher ist, weil es die lunge verschmutzen kann sodass sie grau wird und das kann dann nach ner zeit lunkenkrebs geben! bei alk sterben "nur" Gehrinzellen ab ;-)

udaraj 07.07.2011, 21:42

Falsch , Alkohol wirkt auch Krebserregend und ist Gift für die Leber

0
Assassin1997 11.01.2012, 01:47

ne nicht so weil bei alkohol schädigst du deine leber... nur das du es weißt Gras wird als medikament für schwer kranke menschen benutzt und das ist wohl bei alkohol nicht der fall oder

0
siffie 28.05.2015, 19:20

lasst ihn doch. er kann den rest seiner Gehirnzellen locker verkraften.

0

Alkohol is doch echt scheiße im Vergleich zum Kiffen. Beim Alk hast du nur nen Kater, du hast kein wirklich geiles feeling außer dass du voll schwerfällig wirst und deine Reaktionen end schlecht werden. Auserdem schmeckts nich so geil und man kommt viel einfacher an Alk ran als an des Dope (langweilig). Beim Kiffen gehts dir wenigstens richtig gut, du bist nur noch am lachen und so... Einfach viiiieeeel besser!!! (jeder der was dagegen sagt hat entweder noch nie gekifft, verträgts nich oder is einfach nur dumm!!

Assassin1997 11.01.2012, 01:41

ich gib dir völlig recht aber es ist so das kiffen einfach schlechter von der gesellschaft angesehen wird als alkohol aber das ist auch nur weil es verboten ist.... und jeder meint doch auch das alkohol billiger ist ist auch falsch weil bei alkohol braucht man eine größere menge als bei gras und ob ich jetzt 10euro für 1g binblättere und damit fett werde oder um 13 euro ne flasche vodka wo i dann fett werde wen ich die häfte getrunken habe und wen ich da dann mal getrunken habe spür ich mich überhaupt nicht mehr!!!!

0

Kiffen macht impotent und einen kleinen mini Schwanz, das ist medizinisch eindeutig bewiesen genauso wie Anabolika und Alkohol. Die haben alle mini Schwänzchen die Idioten aber schreiben hier wie die schlauesten Checker....minimal Schniedel Truppe, alle die Kiffen

also Ihr Helden....dann kifft mal schön bis er ganz verschwunden ist.

dann könnt Ihr euch in Ruhe entspannen....mit 0,5cm :) was anderes könnt Ihr dann sowieso nicht mehr machen, gute Nacht.

Assassin1997 11.01.2012, 01:35

was redest du fürn müll..... kiffen macht nicht impotent das ist auch bei alkohol nicht so ist nur bei anabolika.... also ich kiffe schon seit 6jahren und man schwanz ist noch wurde nie kleiner...... jetzt zu deiner frage.... alkohol ist definitiv schädlcher weil es sicher mehr alkohol tote als cannabis tote gibt und auch alkohol dümmer und aggresiver macht.. mal ehrlich wen du in ner dunklen gasse bist würdest du 3 stock besoffen antreffen oder 3 bekiffte und ich glaube da ist die antwort klar oder!!!! Peace

0
Assassin1997 11.01.2012, 01:35

was redest du fürn müll..... kiffen macht nicht impotent das ist auch bei alkohol nicht so ist nur bei anabolika.... also ich kiffe schon seit 6jahren und das jedes wochenende und mein schwanz wurde nie kleiner...... jetzt zu deiner frage.... alkohol ist definitiv schädlcher weil es sicher mehr alkohol tote als cannabis tote gibt und auch alkohol dümmer und aggresiver macht.. mal ehrlich wen du in ner dunklen gasse bist würdest du 3 stock besoffen antreffen oder 3 bekiffte und ich glaube da ist die antwort klar oder!!!! Peace

0
siffie 28.05.2015, 19:18

hast dus ausprobiert? dein fundiertes wissen lässt darauf schliessen.

0

Kiffen würde ich sagen

DrFischer 28.08.2011, 20:41

Kiffen macht impotent und einen kleinen mini Schwanz, das ist medizinisch eindeutig bewiesen genauso wie Anabolika und Alkohol. Die haben alle mini Schwänzchen die Idioten aber schreiben hier wie die schlauesten Checker....minimal Schniedel Truppe, alle die Kiffen

also Ihr Helden....dann kifft mal schön bis er ganz verschwunden ist.

dann könnt Ihr euch in Ruhe entspannen....mit 0,5cm :) was anderes könnt Ihr dann sowieso nicht mehr machen, gute Nacht.

0

Was möchtest Du wissen?