iTunes Wiederherstellungsfehler vermeiden?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Auf youtube steht Zitat "1:Lade dir das neuste Itunes 2:Lade dir TinyUmbrella 3:Lade dir JAVA den dies benötigst du um TinyUmbrella zu öffnen 4:Lade dir 3.1.3 für dein IPhone 3G 5:Installier alle Programme 6:Wenn alles Installiert ist öffne Itunes und warte bis Itunes dein Iphone findet dann kommt eine Meldung Itunes hat ein wartung....gefunden 7:Klicke die Meldung weg und drücke SHIFT (tastatur) und Wiederherstellen (Itunes) gleichzeitig Shift= auf der Tastatur die Taste mit dem Pfeil nach oben 8:Es öffnet sich dann ein neues Fenster und dort sucht ihr eure Firmware (3.1.3) 9:Itunes fängt dann an euer Iphone 3G wiederherzustellen kurz vor Ende kommt eine Fehlermeldung Das Iphone konnte nicht wiederhergestellt werden fehler (1015) oda (1013)

Das ist aber Normal !!! 10:Ihr öffnet dann TinyUmbrella und wartet bis er euer Iphone erkennt (oben Links könnt ihr euer Iphone sehen) 11:Dann drückt ihr oben rechts auf (EXIT RECOVERY) 12:daraufhin startet euer Iphone neu und ihr müsst euer Iphone in Itunes neu Aktivieren

SEHR WICHTIG IHR DÜRFT EUER IPHONE HIERNACH NICHT MEHR AKTUALISIEREN ! ! ! ! ! ! ! ! ! !"

Du kannst natürlich auch eine neuere Firmware raufspielen auf ein beliebiges Iphone

Aramo 27.03.2012, 14:35

Danke das kenne ich schon, aber ich meine eigentlich ob man die Fehler vermeiden kann also, dass sie erst gar nicht kommen .

0

Was möchtest Du wissen?