iTunes muss man da jeden Song kaufen?

6 Antworten

Da wird oft und gerne einiges vermischt.

iTunes: Ist eine Software zum Musik verwalten, abspielen, etc. Erhältlich für macOS und Windows. iTunes kümmert sich um Musik aus beliebigen Quellen, gekauft, selber von CD importiert, von YouTube runtergeladen, egal.

iTunes Store: Hier kann man Musik, Filme, Serien kaufen.

Apple Music: Music-Streaming-Dienst im Abo, monatliche Bezahlung, ähnlich wie Spotify Premium.

Puh. Also ich hatte vor Jahren mal nen iPod (es gab noch keine Smartphones und die normalen MP3-Player waren... meh).

Da musste ich iTunes benutzen um die Musikbibliothek zu verwalten. Gekauft habe ich nie Musik von da. Aber meine ganze CD-Sammlung auf den PC überspielt ^^ vielleicht macht es deine Bekannte ja auch so.

Ich höre auch Musik mit dem Itunes-Player auf dem PC, ohne jemals Musik gekauft zu haben. Die Musik stammt z.B. von Youtube, hab sie auf mp3 konvertiert und in den itunes-player importiert.

Natürlich nicht, man kann jede Musik da rein schmeissen, egal woher, CD imoportieren oder oder oder...

Nein, es gibt mittlerweile auch Apple Music, was so ähnlich funktioniert wie Spotify.

Was möchtest Du wissen?