iTunes Mediathek in Cloud/Dropbox/MicrosoftSky/etc. ... speichern

...komplette Frage anzeigen C:\Users\Administrator\Music\iTunes - (iTunes, Datei, Daten)

2 Antworten

Möchte aber nicht allzuviel Dateien abspeichern

Was meinst du damit, die Datenmenge oder die Anzahl der einzelnen Dateien? Auch wenn du es zu einer Datei zusammenfasst, wird die Datenmenge ja nicht weniger.

Ist es möglich mit einer einzigen Datei die ganzen Daten aus iTunes in Dropbox z.B. zu speichern

Das ist möglich, beispielsweise als .zip oder .rar Datei. Du kannst mehrere Dateien einfach in ein .zip oder .rar-Archiv packen, geht ganz einfach mit Winrar (kostenlos downloadbar bsp.weise auch chip.de). Dann lädst du einfach die eine Archiv-Datei hoch.

Wozu die anderen Dateien alle gut sind weiß ich leider nicht, das werden Systemdateien von iTunes sein. XML-Dateien sind eine Art von Textdatei.. wozu die bei iTunes genau gut sind, keine Ahnung. Pack sie sicherheitshalber aber dazu.

Ne andere Frage ist aber, ob das was du vorhast legal ist (?) Sry. kenne mich wirklich bei iTunes nicht aus, aber was ist denn in der Mediathek enthalten? Sind da auch Musikdateien drin? Falls ja würde ich sehr aufpassen.

Wenn du sie bei dropbox hochlädst und nur du Zugriff darauf hast, dürfte das ok sein. Wenn du die Dateien aber anderen zur Verfügung stellst, machst du dich strafbar.

Ist wie gesagt nur bei Musikdateien der Fall. Weiß nicht was die iTunes-Mediathek alles beinhaltet.

0
@abenhard13

ich habe vor, ein legales backup meiner itunesmediathek in dem kostenlosen datenspeicher von dropbox zu sichern

ich weiss gerade nicht wie viel speicher dropbox kostenlos zur verfügung stellt, ermute aber mal 2gb, ich habe x-mal so viel datenmenge auf dem laptop gespeichert. hoffe du verstehst jetzt was ich vorher mit "daten", "datenmenge" gemeint habe :-D

Was meinst du damit, die Datenmenge oder die Anzahl der einzelnen Dateien? Auch wenn du es zu einer Datei zusammenfasst, wird die Datenmenge ja nicht weniger.

meine absicht ist, alle gesicherten daten in der cloud/dropbox nur für mich zu verwenden


danke für deinen tipp mit der .rar oder .zip datei :-) weisst d welches format meine dateigrösse erheblich reduziert, die qualität jedoch am wenigsten beeinträchtigt?

0
@CarlosSantina

hm, das ist schwierig.. im Grunde geht eine Reduzierung der Datengröße immer mit Qualitätsverlust zusammen. Bei rar/zip hast du allerdings den Vorteil, dass - wenn du es wieder entpackst - die ursprüngliche (höhere) Qualität wieder da ist.

Bei .rar gibt es neue Kompressionsmethoden (kannst du alles bei Winrar einstellen), die die Datengröße stärker reduzieren als es früher möglich war. Erheblich reduzieren lässt sie sich allerdings auch dadurch nicht.

Eine Methode wäre, bei mp3-dateien die Bitrate zu ändern, also bspweise von 128 kbit/s-mp3s zu 56 kbit/s mp3s umzuwandeln. Dadurch würde sich die Dateigröße erheblich reduzieren, allerdings klingt es dann 1. grauslig und 2. müsstest du das bei jeder mp3 einzeln machen, was ewig dauern würde (je nachdem wieviele Lieder du hast).

Abgesehen davon wüsste ich keine Methode, mit der sich die Datenmenge noch reduzieren ließe. Die Lieder verlieren immer an Qualität. Warum suchst du dir nicht Webspace wo du mehr GB hast? Oder verteilst die Library auf mehrere 2GB-Konten? Wäre auf jedenfall der einfachere Weg.

1

hol dir ein NAS und lege dort die mediathek an ;)

das solltest du alles über iTunes an oder zuweisen, da iTunes eine selbstverwaltende mediendatenbank ist und kein einfacher dateiplayer

Was möchtest Du wissen?