iTunes-Lieder nach Import gelöscht?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie bist du denn genau vorgegangen?

Hier ist ganz wichtig, was in den Synchronisations-Einstellungen in iTunes ausgewählt ist ... z.B. ist in der iTunes Übersicht - sofern dein iPhone am PC angesteckt und in iTunes ausgewählt wurde - die Option "Nur markierte Titel ..." oder "Titel und ... manuell verwalten" ausgewählt?

Bei "nur markierte Titel ..." müssen in deiner Mediathek unter Musik alle Titel ausgewählt (mit Haken versehen) sein ... und in den Synchronisations-Einstellungen bei Musik "Alle Titel" versehen sein.

Gerade bei den Einstellungen zu Musik können viele einzelne Einstellungen vorgenommen werden, die dann bei der Synchronisation zu Problemen (Löschen von älteren Titeln) führt ...

Vielleicht hilft auch das weiter ... https://www.heise.de/tipps-tricks/Musik-aufs-iPhone-laden-mit-iTunes-4050358.html

Wurden sie tatsächlich aus der Mediathek gelöscht? Oder vom IPhone?

Die waren in der Mediathek vom iPhone und sind jetzt komplett weg (habe auch Speicherplatz bekommen)

Auf dem PC hab ich sie noch (Gott sei Dank)

0
@PauliLP

Unter der Mediathek verstehe ich nämlich nur die die in ITunes auf dem PC ist. In der wirklich alle Lieder erst mal drin sind. Welcher Teil dann davon mit dem IPhone synchronisiert wird hängt von deinen Einstellungen in ITunes ab. Wenn da eingestellt ist, er soll nichts davon synchronisieren, dann schmeißt er die ganze Musik vom IPhone runter.

1

Was möchtest Du wissen?