iTunes-Frage: Bereits gekaufte Musik und Apps auf neues iPhone ziehen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Spargel-baum/salat,

die Frage ist exakt zu beantworten, wenn die iOS-Version des neuen iPhones (so denn ein neues zugelegt wird) als auch die verwendete iTunes-Version bekannt sind. Daher im Folgenden recht allgemein:

Regulär über das iPhone im Appstore bzw. in iTunes gekaufte Artikel können im iTunes wiederhergestellt werden, so denn die beim Kauf verwendete Apple-ID samt Kennwort bekannt ist. Dazu iTunes auf einem PC oder MAC aufrufen (, iTunes ggf. updaten) und mit der vorgenannten Apple-ID im Store anmelden und den Rechner aktivieren (Menü "Store").

Nun sind alle Voraussetzungen erfüllt, um alle bisherigen Einkäufe zu laden: Für Musik etc. im linken Navigationsbereich "STORE" - "Einkäufe" aufrufen, und nun im unteren Bereich den Punkt "Vorherige Käufe laden" anwählen. Apps sollten automatisch geladen werden (siehe Navigationsbereich - "Downloads") Falls erforderlich, kannst Du den Download-Start auch manuell anwählen über das Menü "Store" - "Verfügbare Downloads suchen".

KOSTEN fallen auf vorgenanntem Weg für die bereits gekauften Artikel nicht an.

Richtige, vollständige und konstruktive Antwort ohne viel Geschnörkel. Beste Antwort!

Vielen Dank!

Spargelmütze

0

Apps, Podcasts, iTunes-U … kann er kostenlos wieder erhalten, wenn er sich mit den gleichen Daten anmeldet. Musik muss er dann ein zweites Mal bezahlen. Die Bedingungen hat er ja bestätigt, gelesen zu haben … :-)

Jetzt weiss er auf jeden Fall, dass er seine Einkäufe – insbesondere Musik!! – in jedem Fall (regelmäßig) syncen sollte. Einmal pro Woche sollte da genügen oder ggf. weniger oft.

Wie sagt unser schlauer Loddah: Again what learned … :-)

Hallo Wolfgang1956,

was manuell zur Bibliothek hinzugefügte Titel angeht gebe ich Dir, was den Sinn des Syncens angeht, teilweise Recht: Das manuelle Hinzufügen von Titeln geschieht in der Regel über iTunes und selten direkt über das iDevice, weshalb solche Titel im iTunes selbst nach Verlust des iDevice nach wie vor vorhanden sind. Syncen ist diesbezüglich sinnvoller im Sinne eines Backups von iTunes, und nicht umgekehrt.

Was Musik-Einkäufe angeht, kann ich Dir nicht mehr ganz folgen - seit wann müssen die denn nochmal bezahlt werden?^^ Er muss selbst dann nicht nochmal bezahlen, wenn er jeden einzelnen gekauften Titel in iTunes noch einmal zum Kauf anwählt, soweit exakt der Titel angewählt wird welcher ursprünglich gekauft wurde (gleiche Version und gleiches Album!).

0

Also zuerst einmal: Er kann über iTunes alle gekauften Apps auf den Rechner laden. Dazu muss er nur iTunes starten, dort in den iTunes Store wechseln und sich da mit seiner Apple-ID anmelden. Dann kann er rechts auf "gekaufte Artikel gehen" und hat dann einen Button "Nicht auf diesem Computer". (siehe dazu Bild) Wenn er da rauf klickt, dann werden ihm alle Einkäufe angezeigt und er hat die Möglichkeit, alle diese Einkäufe auf einmal auf den Rechner zu laden. Von dort kann er sie dann auf das iPhone übertragen.

Allerdings wird jede App einzeln geladen. Wie denn auch sonst? Oder meinst Du, dass er alle gekauften Apps als ein Paket bekommt? Die Einkäufe werden aber hinter einander geladen.

gekaufte Artikel - (Musik, iPhone, Apple)

Was möchtest Du wissen?