iTunes auf Macbook mit iPhone fernsteuern ohne WLAN-Netz

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

da hast du aber irgend etwas nicht richtig gemacht...

Remote steuert ohne "externes" Netzwerk jeden Mac ab Betriebssystem 9? oder 10 !

Aber irgend wie müssen die Befehle ja nun am Mac ankommen.

Dazu musst du schon WLAN am iPhone einschalten. Ohne Signal geht nix.

Außerdem auf dem Macbook: iTunes: Einstellungen: Steuerung über Remote zulassen

und Airport aktivieren.

Dann einmal die Nummer die auf dem Macbook angezeigt wird in Remote auf dem iPhone eingeben.

Später findet Remote die Verbindung automatisch, wenn itunes offen ist, die Steuerung in Einstellungen erlaubt ist und Airport eingeschaltet ist.

Eine Anleitung zur Fehlersuche und herstellen der Verbindung hier:

http://support.apple.com/kb/TS1741?viewlocale=de_DE

Hmm,

irgendwie komm ich dennoch nicht weiter:

  • Betriebssystem passt - alles nagelneu
  • iPhone ist im WLAN
  • Macbook ist im WLAN
  • Privatfreigabe im iTunes ist aktiviert
  • in Einstellungen / Geräte sind alle Haken gesetzt
  • derselbe Apple-Account wird angegeben bei der Privatfreigabe vom Macbook und bei Hinzufügen einer Mediathek in der Remote-App
  • Da Splashtop-Fernsteuerung super funktioniert, gehe ich auch davon aus, dass mein Router richtig eingestellt ist.
  • im WLAN-Router (Sinus W500V) sind alle Freigaben gesetzt, z.B. auch " PPPoE Pass-Through" (falls es das ist.

Da sage noch einer, beim Mac gehe alles viel einfacher ;)

0
@hjalmar79

Habe es jetzt auch mit dem iTunes auf meinem Windows-PC ausprobiert, der im selben Netzwerk ist (allerdings über LAN-Kabel). Da hat es funktioniert!

0
@hjalmar79

dann kann es ja nur eine Kleinigkeit sein, die am Mac noch geändert werden muss.

alles nagelneu?

Macbook oder iPhone noch weniger als 90 Tage alt?

dann kannst du kostenlos den Support anrufen und mit ihm die Einstellungen vornehmen.

wenn nicht - ohh, das könnte ein Abendfüllendes Programm werden, wenn ich nicht an deinem Mac sitze...

nimm die Anleitung bei Apple (schicke ich gleich) und versuchs noch mal von vorn

bis die Anzeige kommt mit der Nummer

0
@hjalmar79

Korrektur: Die Mediathek wird zwar gefunden, die Authentifizierung über den Code klappt, aber das Laden der Mediathek aus der App bricht immer ab.

0
@hjalmar79

na dann mach doch endlich mal einen Neustart an beiden Geräten und versuchs dann noch mal

0

Interessant zu hören, dass die Software bei Apple selbst Probleme macht, bei mir mit Windows aber super funktioniert. Können die Apple Geräte überhaupt eine direkte Verbindung, ohne zwischengeschalteten WLAN Router aufbauen?

Was möchtest Du wissen?