iTunes 10.5 Update auf iOS 5 Problem (Fehler 3004)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wer einen Mac hat, sollte aus dem Ordner Dienstprogramme das Programm Terminal starten und dort den Befehl „dscacheutil -flushcache“ eingeben. Dann wird ein störender Cache geleert. Anschließend sollte das Update funktionieren … :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fcbayern
13.10.2011, 12:19

Hallo, Kannst du mir auch sagen, wie es bei einem normalen PC aussieht (XP) ??? Gruß

0

Hallo, Ich besitze ein IPhone 4 und habe genau das gleiche Problem. Es liegt also nicht an uns, sondern an Apple! WIR haben nix falsch gemacht! Hoffe die werden ein "Update" rausbringen, aber schnell!

Konnte dir hiermit zwar nicht weiterhelfen, wollte dir aber nur Sicherheit geben, dass mit deinem IPhone alles in Ordnung ist!

Viele Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Magicvitality
13.10.2011, 17:36

Dies ist ein Fehler von Apple. Es liegt daran das der AppleServer damit nciht klarkommt... Nähere Infos: iOS 5 Update aber iTunes 3200 Fehler?

Wir bekamen schon zahlreiche eMails zu diesem Thema. Apples Server laufen gerade heiß, da jeder das iOS 5 lädt und dabei noch Mac OS X aktualisiert. Durch diese Vielzahl von Anfragen kommt Apple bei der iTunes wiederherstellen einfach nicht mehr hinterher und spuckt den iTunes Fehler 3200 aus.

Apple überprüft bei jedem iOS (iPhone, iPod Touch + iPad) Update und Wiederherstellen die Firmware mit Apples Servern, daher kann es mal dazu kommen dass die Server überlasten. Falls der Fehler auftritt, einfach warten und später nochmal versuchen. Ihr habt also nichts falsch gemacht, der Fehler ensteht wegen Apple.

Dieser Text ist von apfeltech.net

MfG Magicvitality

0

Ich benutze übrigens einen Mac.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?