Item aus online game auf ebay per paypal verkaufen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mich macht der Text in den Paypal-Hinweisen stutzig:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/merchant-intangibles-update

Verkäufe dokumentieren.

Wenn Sie als Shop-Betreiber nachweisen können, dass Sie die digitale Ware an den Käufer übergeben haben (z.B. per E-Mail oder Download) oder dass der Artikel wie beschrieben ist, hat sich der Fall natürlich im Nu für Sie erledigt.

Welcher private Verkäufer betreibt einen Shop? Und auch in der dort verlinkten Verkäuferschutzlinie ist wiederum kein Hinweis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von haikoko
29.11.2015, 15:57

Und mit dem ebay-Käuferschutzversprechen sehe ich schwarz für Dich:

http://pages.ebay.de/einkaufen/ebay-kaeuferschutz.html

Trifft ein Artikel nicht ein oder ist er nicht wie beschrieben, sorgen wir dafür, dass Sie Ihr Geld zurückbekommen. Das gilt für Artikel, die Sie mit PayPal, Kreditkarte, Lastschrift oder auf Rechnung bezahlt haben.

4

Bei digitaler Ware bietet man niemals PayPal an, das geht meist schief. Ich würde Dein Item (den Code) per Einschreiben versenden und die Sendungsnummer bei ebay hochladen. Nur so bist Du einigermaßen vor Betrug geschützt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Käufertschutz zieht auch bei Digital. Der kann sein Geld einfach zurückbuchen. Ein gefundenes Fressen für Betrüger.

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/merchant-intangibles-update

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheFastOne
29.11.2015, 15:22

Da steht, dass wenn ich die Übergabe ausreichend dokumentiert habe (also geht denke ich auch ein Video), dann würde der Antrag des Käufers abgelehnt werden.

0

Nein, da hast du keine Sicherheit. Ich würde es auch so oder so lassen, je nach Spielehersteller hast du da letztendlich noch größere Probleme als zurückgezogene Zahlungen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So ein Handel ist glaube ich laut dem Spielehersteller sowieso unerlaubt ... also egal was du tust .... du bist im Unrecht, esseidenn es ist erlaubt, was ich mir aber nicht vorstellen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheFastOne
29.11.2015, 15:17

Naja, aber dann würde er auch gebannt werden und somit wäre ich auf der sicheren Seite, oder?

0
Kommentar von maewmaew
29.11.2015, 15:18

paypal hat auch besondere regeln für virtuele gegenstände, ich weis leider gerade nicht ob die eher für den käufer oder verkäufer von vorteil sind. so einfach geld zurück bei nicht gelieferter ware geht da glaube ich nicht. aber lies lieber mal bei paypal nach.

0

Was möchtest Du wissen?