Wie ist die italienische Aussprache von "Al Gambero"?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

"Gambero" heißt "Krebs" (gemeint natürlich : das Tier) . Die Betonung liegt auf der ersten Silbe.

Übrigens gibt es von PONS eine kostenlose Wörterbuchapp, wo sich alle möglichen Sprachen einstellen und man sich auch die Aussprache von Wörtern anhören kann.  

Das Ding ist echt genial! 

Entschuldige, aber da der TE ein Neuling ist:
Man antwortet nur einmal in ein und derselben Frage - ist so Usus bei gf.
:-)

1

Meine Antwort: Weder - noch! 

"Gam" besondere Silbe, die von der Intonation her beim A mittel-hoch geht, aber gleich wieder runter bei dem leisen M. Im Prinzip, wie im Deutschen Am (am Morgen, am Besten). 

"Be" wird je nach Wort lauter oder sehr laut gesprochen (bene, in Deutsch gleiche Aussprache der Silbe bei diesem Wort: Be-luga-Kavier), bei "gam-be-ro" wird es etwas lauter ausgesprochen.

Da die Silbe "be" oft auf eine coda hat, wie bei "bel-lo", wird die Silbe ohne coda etwas lauter, außer es folgt danach ein Vokal wie bei Be-a-trice, dann wird das "e" von be- kürzer und gleich laut gesprochen.

Bei Gam-be-ro geht die Betonung/Intonation zur mittleren Silbe hin nach oben, auch wenn die erste "kleine Höhe" das A ist, so kann das E noch höher liegen, auf jeden Fall aber ist das "be" nicht leiser, deshalb kann ich nicht sagen, dass das -Gam- lauter gesprochen wird.

Bei Be-a-trice wird das E,  bzw. das be, nicht leiser gesprochen :-) 

0

Vorn, also auf Gam - Al Gambero

Was möchtest Du wissen?