Italienische Übersetzung bei Szenennamen gesucht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ciao!

Deine Ansätze sind gar nicht schlecht, ich finde sie sogar wirklich gut. Ohne Italienischkenntnisse hätte ich das nicht geschafft^^

"fabelhaft" heißt "favoloso", also "Una commedia favolosa". "la favola" bedeutet "Märchen", "Fabel".


So würde ich das übersetzen (aber ich habe auch erst zwei Schuljahre Italienisch):

Eine verhängnisvolle Nacht: "Una notte fatale/funesta" (heißt beides "verhängnissvoll", aber "fatale" sagst Du eher bei Fehlern; "fatidica" ist "schicksalsträchtig", kannst Du also, wenn das auch okay ist, so lassen)

Die Kraft der Fantasie: "Il potere della fantasia" ("immaginazione" ist "Vorstellungskraft", das kannst Du auch so schreiben, wie Du es hattest)


Zu Füßen des Drachenturms: "Ai piedi della torre del drago" (ohne das "del" sind "torre" und "drago" voneinander unabhängig, also quasi "Zu Füßen von dem Turm Drache")

Ein glückliches Ende: "Un finale felice" ("lieto" ist "erfreut", musst Du wieder selbst wissen, was Dir lieber ist; außerdem ist "finale" im Theaterbereich eher anzutreffen, als fine (was mit "la" als Artikel eher musikalisch ist))

Wie gesagt, so lange lerne ich Italienisch noch nicht, aber ich denke, dass das so geht :)

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ffionawe
29.06.2016, 22:46

Vielen Dank auf jeden Fall für deine schnelle Antwort:) Ich werde noch die ein oder andere Änderung der Überschriften vornehmen (zu Füßen des Turm Drache hahaha^^). Danke für deine Hilfe!

0

eine fabelhafte Kommödie - una commedia favolosa

1.) eine verhängnisvolle Nacht - una notte fatale

2.) die Kraft der Fantasie - im Sinne von Wirksamkeit: l'efficacia della fantasia; im Sinne von Fähigkeit: la capacità della fantasia

3.) zu Füßen des Drachenturms - ai piedi della torre del drago

4.) ein glückliches Ende - Gängiger ist auf Italienisch das glückliche Ende - il lieto fine

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?