Italienische Staatsangehörigkeit annehmen, obwohl der Vater sie abgegeben hat? ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

"Bei meiner Geburt (1980) beschloßen meine Eltern ... daß ich nur die deutsche Staatsangehörigkeit bekommen sollte."

So etwas beschließen nicht deine Eltern, sondern die Staatsangehörigkeitsgesetze beider Länder. In deinem Fall hast du beide Staatsangehörigkeiten bekommen. Diese hast du heute noch, vorausgesetzt den Vater hat diese 1984 mit seiner eigenen nicht abgelegt.

Im Konsulat kannst du alles klären.

Nimm den persönlichen Termin auf jeden Fall wahr, und bring deine Geburtsurkunde, dein Stammblatt (Nachweis, wer deine Eltern sind, falls es nicht auf der Geburtsurkunde steht) und die Austrittsbescheinigung deines Vaters gleich mit.

Da du 1980 geboren bist und dein Vater die ital. SB erst 19vierundachtzig abgegeben hat, hast du wahrscheinlich eine "automatische" Doppelstaatsbürgerschaft, von der du nichts weißt.

Was möchtest Du wissen?