Italienische Sender in Deutschland?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die beiden gescheitesten wege wären:

ein großer satspiegel auf "Hotbird 13° Ost" ausgerichtet. ist eine satelitenanlage vorhanden, kann ein 2. LNB mit einem so genannten Multifeedhalter dazu montiert werden. mit einem bis 4 Diseq schalter(n) oder einem matrixschalter, wenn mehr als 4 Teilnehmer angeschlossen sind sinnvoll, kann die Umschaltung realsiert werden. die meisten dieser sender sind allerdings verschlüsselt,. so dass du entweder eine entsprechende smartcard samt dem passenden Abo brauchst (oder du lässt sie knacken) das ist allerdings höchst verwerflich...

der andere weg wäre zu gucken, was im Interent so angeboten wird:

eine grobe Übersicht gibts hier:

http://delicast.com/tv/Italy/s:0 (speziell für deine suchanfrage optimiert)

lg, anna

Das würdest du am besten einen Italiener fragen, der in deiner Nachbarschaft wohnt, bzw lebt.

Also suche mal wo du Italiener finden kannst. Zum Beispiel Pizzabäcker, italienische Restaurant Besitzer oder ähnliche fragen, die kennen sich da bestimmt am Besten aus.

Ansonsten im Internet geschickte Fragen in Suchmaschinen eintippen und suchen lassen. Dann findest du auch viele Antworten, kannst u.U. sehen auf welchen Sateliten ital. Programme gesendet werden usw.

Wenn Du schon einen SAT-Spielgel für Astra hast, der 90cm gross ist, kannst Du mit einem Multifeed-Halter ein 2. LNB montieren. Wenn nur italienische Programme empfangen werden sollen, ohne die deutschen vom Astra, reicht eine 60cm-Schüssel. Ein Umschalter schaltet automatisch von Astra auf Hotbird. Auf Hotbird sind eine Menge italienischer Sender drauf. Die Rai-Programme selbst sind meist verschlüsselt. Da bräuchtest Du ein Abo in Italien (Wohnsitz in Italien)

Nachtrag: Manche Kabelanbieter bieten ein ausländisches Paket an, da sind aber nicht viele Sender dabei.

0

Was möchtest Du wissen?