Italienisch lernen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei duolingo.com kannst du kostenlos die Anfangsgründe auf der Basis des Englischen lernen.

Am besten lernt man die Sprache, wenn man in das Land zieht oder eine Zeit lang dort lebt.

Allerdings gibt es auch gute Apps wie z.B. Duolingo, die kostenlos sind. Ich kann die empfehlen, um die Grundlagen der Sprache zu lernen. :)

Reinhängen und lernen.

Keine App, kein Buch oder Schule ersetzt es dir, sich einfach hinzusetzen und es zu lernen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – In Apulien geboren und seit 2010 wieder in Italien.

Am besten und kostenlos funktioniert das nur in der Schule.

Kostenlos bedeutet allein und ohne Material =

  • völlig unstrukturiert Vokabeln und Grammatik lernen
  • keinen Gesprächspartner haben
  • niemand korrigiert Aussprache und Fehler

Mach das irgendwann, wenn Geld nicht mehr das ausschlaggebende Kriterium ist. 😊

Was möchtest Du wissen?