Italienisch & Latein - Verwechsung?

6 Antworten

Bella ist so ein ganz gemeines Wort! Bellum auf Latein bedeutet Krieg, Bella ist der Plural, also Kriege und auf Italienisch bedeutet Bella schön :D 

Aber ansonsten ist mir da ehrlich gesagt nicht so viel aufgefallen, ich hatte sechs Jahre Latein und drei Jahre Italienisch und da habe ich kaum mal Sachen verwechselt... so ähnlich, wie es zuerst erscheint, sind sich die Sprachen dann nämlich doch nicht. 

Was mir hin und wieder passiert ist, war, dass ich in Italienisch Formen von esse (sein) aus Latein benutzt habe und umgekehrt, auf Italienisch ist sein essere, also kein großer Unterschied, aber die Deklinationen sind ganz anders.

Bei "essere" und "esse"  handelt es sich aber um Konjugationen.

0
@Bswss

Oh sorry, hab ich verwechselt, Weltuntergang...

0

NEIN, Latein und Italienisch sind NICHT "sehr ähnlich".  Es gibt natürlich Ähnlichkeiten im Wortschatz und in einzelnen - ganz wenigen! -  Grammatik-Kapiteln, aber verwechseln kann man da kaum etwas, allein schon wegen der Aussprache des Italienischen.

Es ist ein bisschen so wie bei Alt- und Neugriechisch - es bestehen riesige Unterschiede.

Nein du wirst nichts verwechseln, weil sich die jeweiligen Formen schon gut unterscheiden lassen.
Aber Latein wird dir beim lernen von italienischen Wörtern eine große Hilfe sein weil es sich sehr leicht ableiten lässt! ^^

Italienisch oder Latein,was wählen?

...zur Frage

Latein, Italienisch oder Französisch wählen?

Hallo, ich würde gerne eure Meinung zu der Auswahl der 3 Sprachen zwischen denen ich wählen kann hören. Habt ihr irgendwelche vergleichen? Welche würdet ihr wählen?

Ich persönlich interessiere mich ja eigentlich eher für französisch, allerdings weiß ich, das diese Sprache sehr schwer ist aber ich mag sie halt und auch meine Beste Freundin will diese Sprache wählen. Meine Lehrer sagen außerdem auch das mir in sache Sprachen eher leichter tue in Aussprache, usw.

Alle anderen meiner Freunde gehen allerdings Latein oder (die meisten) italienisch und es ist ja nicht so das ich mich nicht für diese 2 Sprachen auch interresiere.

Was meint ihr? Was würdet ihr mir empfehlen?

...zur Frage

Abi: Welche dieser Sprachen ist am einfachsten?

Französisch, Spanisch, Italienisch, Latein: Welche dieser Sprachen ist (grammatikalisch) am einfachsten zu lernen?

...zur Frage

Zwei Sprachen gleichzeitig lernen Vorteile?

Hat das irgendwelche Vorteile bzw. Nachteile, wenn ich Spanisch lerne und dabei eine englische App verwende? eventuell komme ich leichter durcheinander oder kann ich dadurch zwei Sprachen gleichzeitig "lernen", denn Englisch kann ich ja schon.

...zur Frage

Italienisch lernen - ja oder nein?

Hallo

Ich bin zweisprachig aufgewachsen und spreche deshalb fließend Portugiesisch und Deutsch. Seit der 3. Klasse lerne ich Englisch, seit der 6. Klasse Spanisch und seit der 7. Klasse Latein und Französisch. Eigentlich bin in Sprachen ziemlich begabt.

Ab der 8. Klasse gibt es bei uns die Möglichkeit das Wahlpflichtfach Italienisch zu belegen. Jetzt meine Frage:

Soll ich noch Italienisch anfangen oder würde das zu viel an Sprachen werden ?

Eigentlich wollte ich nach der Schule Mathe studieren. Aber ich überlege eher etwas in Richtung Sprachen zu machen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?