Italien Urlaub während Winter, welche Regionen am wärmsten?

4 Antworten

Ich hab schon in den Weihnachtsferien kurzärmelig draußen gefrühstückt, und zwar im Hinterland von Imperia, also im Norden, zwischen Genua und Nizza.

Wenn du diese Seite aufrufst,

https://www.ilmeteo.it/portale/medie-climatiche/

erscheint im Bild und auch rechts im Feld Giugno (Juni) - wähle Gennaio aus und du wirst sehen, dass es auf Sizilien bis zu 15° werden können.

Im Vergleich zu unseren Minusgraden ist das zwar nett, aber warm geht anders ;-)

Ich hab dir mal die durchschnittlichen Januar-Temperaturen für Europa als Karten gemacht (Tageshöchsttemperatur und Tiefsttemperatur in der Nacht).

Man sieht, dass es hauptsächlich an den Küsten am mildesten ist, im Landesinnern ist es aufgrund der Mittelgebirge kühler. Mittel- und Süditalien ist (was relativ logisch ist) dabei wärmer als die nördlichen Küstenbereiche.

Woher ich das weiß:Recherche
 - (Urlaub, Reisen und Urlaub, Italien)  - (Urlaub, Reisen und Urlaub, Italien)

Wenn du im Winter etwas Wärme im Urlaub suchst, solltest du eher an die Kanaren denken, oder auch Marokko.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?