italien urlaub supermarkt preise

5 Antworten

Deutlich teurer,in kleineren fast pervers teuer. Nimm mit was du mitnehmen kannst,bzw,sinnvoll ist. Die Standards dürften annähernd die Gleichen wie hierzulande sein. Bei sehr warmem Wetter,würde ich auf jeden Fall auf rohes Fleisch oder Eier verzichten.Hier aber selbstverständlich auch.

"Pervers teuer"? Kann ich absolut nicht bestätigen.

1
@Bswss

unsere alten tante Emma läden,Spar,Edeka oder Privatladen. Etwa 100% mehr als Lidl,Aldi,Penny und Co. Normale ,große Supermärkte,gerade Obst,Gemüse,Fleisch,etwa 30% teuerer. Aber es gibt Ausnahmen bei einigen Artikeln.

1

Die Preise sind in etwa gleich wie bei uns mit geringen unterschieden, manches günstiger manches etwas teurer es gleicht sich aus. Das Fleisch kannst du natürlich bedenkenlos Essen.

LG

Im Urlaubsort ist immer und überall etwas teuer wie zu Hause. Davon leben doch alle! Sparen kann man, wenn man nicht in den Urlaub fährt, oder dort essen und trinken, was die Leute dort auch tun!

Die Dinger heißen Salmonellen.

Die Preise in Supermärkten in Italien sind kaum anders als in Deutshcland. Es gitb aber in Italien (auch Sizillien) noch mehr kleine Läden der alten Art. Dort sind die Preise meist etwas höher, die Waren aber manchmal auch besser.. Vor allem hat man in den kleinen "Alimentari"- Läden mehr den Eindruck, in Italien zu sein.

Warum sollte man das Fleisch aus dem sizilianischen Supermarkt nicht essen können? Auch Sizilien (innerhalb Italiens natürlich nicht das gerade das wohlhabendste Land) ist kein Dritte-Welt-Land.

Du bist ja Lustig.

Sicher kann man in Italien Fleisch aus dem Supermark bedenkenlos kaufen. Du kannst im großen und ganzen mit den gleichen Preisen wie bei uns rechnen. Wenn schon Supermarkt in Italien würde ich dir den Eurospin empfehlen.

Was möchtest Du wissen?