Italien Sardinien Urlaub vergleichbar mit Spanien Urlaub?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sardinien ist wärmer als die Kanaren da es in Mittelmeer liegt und nicht im Atlantik. Aber eine sehr schöne Insel. Nicht so modern wie der Rest Italiens aber trotzdem sehr schön.

Hallo UKfella :)

Bezüglich der Strände würde ich sagen, dass Italien schönere Strände hat als Spanien und vorallem in Europa so gut wie kein Land mit den Stränden Sardiniens mithalten kann.

Die Insel ist im Gegensatz jedoch nicht so gut erschlossen wie zB Sizilien...(Straßennetz).

An einige Strände/Buchten gelangst du nur per Boot. Zb Cala Goloritze oder Strände in der Region La Maddalena (gibt dort rosa Strände!!)

Du musst auch wissen, dass Sardinien eine eigene Kultur hat, d.h. eigene Bräuche, eine eigene Küche aber auch eine eigene Sprache (Italiener verstehen so gut wie garnichts) - der Großteil spricht jedoch Italienisch.

Sardinien ist teurer als Mallorca/Ibiza etc.
Einerseits ist das gut, das führt nicht zu einer "Überbevölkerung von Touristen" :D
Was für die Deutschen der Schwarzwald oder der Harz ist, ist für die Italiener Sardinien (zum Urlaub machen)

Sardinien bietet eine wunderschöne Natur, aber diese wunderschönen Orte sind teilweise sehr sehr schwer zu erreichen.

Schau mal bei Youtube unter den Suchbegriffen

- Spiagge Sardegna
- Sardinien Strände
- La Maddalena
- Cala Goloritze
- Costa Rei

nach

Viel Spaß und einen schönen Urlaub

Rudi

hat richtig schöne Strande und allgemein eine schöne Natur unbedingt Mietauto nehmen und die Gegend erkunden

Ich fahre nie im Urlaub Auto. Aufgrund meines Berufes sitze ich beinah 10 Stunden pro Tag am Lenkrad, im Urlaub möchte ich das daher nicht ;) Aber danke für die nette Antwort :)

0

Was muss ich beachten, wenn ich ein Auto nach Italien bringen möchte?

Hallo zusammen,

Mein Schwager hat ein Auto an seinen Cousin in Sardinien (Italien) verkauft und ich und meine Freundin wollen dieses im August mit nach Sardinien in Urlaub nehmen. Wie ist das am besten? Hatte jemand Erfahrungen? Ich wollte es mit einen 5 Tage/Überführungskennzeichen mitnehmen, allerdings habe ich gelesen, das man ein sogenanntes Ausfuhrkennzeichen nutzen sollte.

Wie ist das generell mit der Umschreibung der Papiere, muss da vorher was unternommen werden?

Ich wollte das Auto überführen, der Cousin meldet es in Sardinien an, geht das?

Da das mit den Kennzeichen/Versicherung für die Überführung sehr kompliziert bzw. Teuer werden könnte im Schadenfall.... (Habe ich gelesen) bin ich mir echt unsicher, wie man es am sinnvollsten macht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?