Italien hat die Fußball-WM verpasst. Ist das sehr schade?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Wenn ich ehrlich bin, bin ich schon froh das sie diesmal nicht dabei sind. Das sind halt die typischen Angstgegner von Deutschland und hätten für eine Menge Frust sorgen können, wenn man ausgerechnet gegen die ausscheidet (tut mehr weh als ein Aus gegen z.B. die Schweiz :D).

Italien ist wie Deutschland 4 mal WM-Sieger geworden... wäre dies nicht der Fall, dann könnte ich schon sagen das es schade ist.

P.S. Wer weiß... vielleicht wird die WM so langweilig, das man sich die emotionalen Italiener (das meine ich übrigens positiv) doch dabei gewünscht hätte.

MickyFinn 16.11.2017, 10:37

Vielen Dank für die Auszeichnung HA !

2

Ich finde es ehrlich gesagt schade & war den Italienern auch nie böse wegen 2006 bzw. verstand damals die Aufregung vieler Deutscher noch nicht mal. Ist doch "nur" ein Spiel & wenn ich mich dran erinnere (ich war damals 16), war das Thema nach einigen Bild-Artikeln sowieso wieder ad acta gelegt worden & man bauschte den nächsten "Skandal" auf..

Ich bin der Meinung, das Konkurrenz den Markt belebt & die Italiener einfach dazugehören.. zumal mir Land und Leute sehr sympathisch sind, ich mag die italienische Lebensart.

Dennoch geht die Welt ebensowenig unter wie sie es nach der WM 2006 tat: Nach der WM ist vor der WM :)

Die Teilnahme an der Fussball-WM hätte ich (bin nicht so der Fußball-Fan) den Italienern gegönnt. Für die Nationalmannschaft heißt das - ein Konkurrent weniger, und das kampflos. Trotzdem bleiben noch andere Stolpersteine übrig.

Mir tun die Italiener leid! Es gibt kaum ein anderes Volk, das so "verrückt" nach Fußball ist!

Ansonsten gilt wie immer: Möge der Bessere gewinnen! LG ☺ 

Ist schade, denn DE-Italien sind immer spannende Spiele. Ist aber auch gut, weil DE diese Spiele meist verliert.;)

Für Deutschland ist das gut weil Italien zu den Mannschaften gehört gegen die wir es am schwersten haben

Nicht aus deutscher - aus allgemeiner Sicht.

Es ist nicht schade, die Italiener spielen derzeit pomadig und langweilig.

Die Türkei ist da noch schlimmer

Ich wünsche Dir alles Gute.

Geschichtlicu ist es besser für uns, welche wir noch nie gegen Italien gewonnen haben bei einer WM

Wenn jetzt noch Deutschland und die Türkei rausfliegen würde dann wäre es endlich mal eine ruhige WM. Aber das ist vermutlich zu viel verlangt.

Ohne hier jetzt Rücksicht auf die Vergangenheit des italienischen Fußballs zu nehmen finde ich es nach der gestrigen Aktion der italienischen Fans nur gerechtfertigt! Solch eine Unsportlichkeit hat bei einer WM nichts verloren!

nö. Weißt du aber, was schade ist? Dass Angela Merkel keine Fußballerin ist. Denn dann wär sie auch schon längst draußen, runter vom Spielfeld, ohne ein einziges Tor erzielt zu haben, in den vergangenen Jahren.

Du siehst schon, ich krieg immer wieder die Kurve, wie Cato der Ältere, ceterum censeo Carthaginem esse delendam. Im übrigen stimme ich dafür, Karthago müsse vernichtet werden.

ArbeitsFreude 15.11.2017, 15:32

"...ceterum censeo Merkel-Elendum esse delendumm?"

1

Ja denn jetzt wird die ganze WM langweilig 😑

Das ist mir sowas von latte .... xD

Was möchtest Du wissen?