IT techniker?1

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja, da kannst Du von ausgehen. Ausbildungsplätze zum Fachinformatiker werden sogar fast ausschließlich an Abiturienten vergeben, für eine schulische Ausbildung ist in der Regel der Realschulabschluss notwendig. Du brauchst aus IT-Spezialist in jedem Fall recht gute Kenntnisse in Mathematik, und Englisch ist auch nicht verkehrt. Mit dem Hauptschulabschluss alleine wirst du da große Probleme haben.

Dankeschön :D ich fang glech an zu lernen

0

Ja, wenn du in dem Bereich eine Berufsausbildung machen willst, dann ist ein Realschulabschluß nötig - die meisten IT-Spezialisten studieren aber Informatik und dafür braucht man das Abitur.

auf jeden ich habe selbst mit mein durchschnittlichen realschul abschluss bei der telekom kaum eine changse gahabt ;C

Wenn der Betrieb das vorraussetzt um dich in dem Beruf auszubilden... JA

Ja, normalerweise schon. Realschulabschluss oder sogar Abitur braucht man. Kommt aber auch auf das Feld. IT ist ja sehr weit...

Meistens ja..

Fast alle IT-Unternehmen stellen IT Leute nur noch mit mindestens Realschule ein. Wenn nicht, sind diese meistens mit Connections rein gekommen oder hatten einfach riesen Glück..

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen!

LG Tamii (:

Ja, denn ohne diesen Abschluss bekommst du nicht mal eine Ausbildungsstelle. Und man will auch sicher gehen, daß man keine dummen Menschen einstellt, die dann nichts leisten oder kapieren!

Was möchtest Du wissen?